Aufbaustudium Religionspädagogik

Im Rahmen eines postgradualen Studiums mit dem Ziel eines Lizentiats (Lic.theol.) oder Doktorats (PhD oder Dr. theol.) können religionspädagogische Fragestellungen geschärft und wissenschaftlich vertieft werden.
Die Aufbaustudierenden am Seminar für Religionspädagogik, Katechetik und Didaktik besuchen ein gemeinsames Oberseminar mit den Aufbaustudierenden am Institut für Pastoralpsychologie und Spiritualität.

Bevor Sie sich für das postgraduale Studium einschreiben, ist die Zusage der Betreuung einzuholen. Eine vorherige Kontaktaufnahme mit Professor Kießling ist daher unbedingt notwendig.

Hinweis

Aufgrund der großen Zahl der Aufbaustudierenden können über die mit Professor Kießling bereits getroffenen Vereinbarungen hinaus Neueinschreibungen mit dem Ziel Lizentiat, Doctor of Philosophy (PhD) oder Doktorat erst wieder zum Wintersemester 2022/2023 erfolgen.