Aufsätze

1991

  • Das caritative Engagement der Gemeinde, in: Caritas 92 (1991) 96–99; in gekürzter Fassung abgedruckt in: Arbeitsbereich Caritaswissenschaft und Christliche Sozialarbeit der Universität Freiburg i.Br. (Hrsg.), Tätigkeitsbericht 1990–1995, Freiburg i.Br.: Selbstverlag, 1995, 15–17.

1994

  • Psychotherapie auf dem Prüfstand. Befunde und Konsequenzen, in: Lebendige Seelsorge 45 (1994) 230–236.
  • Lebenskunst – eine philosophische Option für die Armen?, in: Diakonie 20 (1994) 311–314.

1995

  • „Nur noch ein Gott kann uns retten“ – Zum Verhältnis von Glauben und Denken bei Martin Heidegger, in: Lebendige Seelsorge 46 (1995) 180–184.
  • „Die Angst offenbart das Nichts“ – Ein philosophischer Versuch in psychologischer Absicht, in: Helmut Gehrke, Makarios Hebler OSB & Hans-Walter Stork (Hrsg.), Wandel und Bestand. Denkanstöße zum 21. Jahrhundert (Festschrift Bernd Jaspert zum 50. Geburtstag), Paderborn: Bonifatius und Frankfurt am Main: Lembeck, 1995, 741–750.
  • Aufbaustudium „Caritaswissenschaft“ für Postgraduierte an der Universität Freiburg i.Br., in: Wege zum Menschen 47 (1995) 124–126.

1996

  • Normalität und (psychische) Abweichung – Krise traditioneller Modelle und Wege zu ihrer Bewältigung, in: Systeme. Interdisziplinäre Zeitschrift für systemtheoretisch orientierte For-schung und Praxis in den Humanwissenschaften 10 (1996) 4–30.
  • Heilen in heutiger und künftiger Gemeindestruktur oder Ein Plädoyer für das diakonische Profil christlicher Gemeinden, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Christliches ABC heute und morgen. Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung (Stichwort Diakonie), Bad Homburg: DIE Verlag, 1996, 53–67.
  • Die Kirche im Dorf lassen? Ansätze einer urbanen Sozialpastoral, in: Diakonie 22 (1996) 367–376.

1997

  • Heilen aus der Kraft des Glaubens oder Seelsorge bei Seelenfinsternis, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Christliches ABC heute und morgen. Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung (Stichwort Seelsorge), Bad Homburg: DIE Verlag, 1997, 603–617; abgedruckt in: Joachim Hänle & Michael Spohr (Hrsg.), 25 Jahre Sektion Personzentrierte Psychotherapie und Seelsorge in der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie, Ammerbuch – Frechen: Selbstverlag, 2000, 49–63.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sozialstationen in kirchlicher Trägerschaft. Empirische Befunde und praktisch-theologische Perspektiven, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Ratgeber Altenarbeit. Das aktuelle Handbuch für Altenhilfe, Pflege und Betreuung, Teil 7: Die Mitarbeiter in der Altenarbeit / Kapitel 4: Berufsgruppen in der Altenarbeit, Ostfildern: Fink-Kümmerly + Frey, 1997, 1–42 (mit Stefan Bonath).
  • „Hast du denn bejaht, daß ich sterben muß?“- Dimensionen der Situation Schwer- und Todkranker. Psychosoziale und pastorale Hilfen, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Ratgeber Altenarbeit. Das aktuelle Handbuch für Altenhilfe, Pflege und Betreuung, Teil 11: Sterben und Tod / Kapitel 3: Sterbebegleitung, Ostfildern: Fink-Kümmerly + Frey, 1997, 1–26.
  • Unternehmens-Philosophie in der Diakonie, in: Lebendige Seelsorge 48 (1997) 36–39.
  • „Wir suchen von dem Gespräch aus, das wir sind, dem Dunkel der Sprache nahezukommen.“ – Philosophie des Gesprächs und der Sprache als Zugang zu personzentrierter Psychotherapie und Seelsorge, in: Wege zum Menschen 49 (1997) 319–339.
  • (Pastorale) Supervision und Gemeindeberatung – Herkunft und Zukunft ihrer Konzepte, in: Diakonia 28 (1997) 295–308.

1998

  • Vor den Bildern sterben die Wörter. Bild-er-leben in Psychologie und Psychotherapie, in: Das Plateau. Die Zeitschrift im Radius-Verlag 9 (1998) Nr. 47, 4–19.

1999

  • Die Forschungseinheit des Diakonischen Institutes Lahti / Finnland, in: Diakoniewissenschaftliches Institut der Universität Heidelberg (Hrsg.), Diakoniewissenschaft zwischen Tradi-tion und Innovation (DWI-Info / Forum, Materialien, Informationen; Nr. 32), Heidelberg: Selbstverlag, 1999, 50–51.
  • Die neuen Medien als Pfingstwunder weltweiter Verständigung?, in: Das Plateau. Die Zeitschrift im Radius-Verlag 10 (1999) Nr. 53, 42–47; gekürzte Fassung in finnischer Übersetzung: Uudet mediat – maailmanlaajuisen viestintäyhteyden helluntaiihme?, in: Lamboree. Lahden ammattikorkeakoulun tiedotuslehti (= Zeitschrift der Hochschule Lahti, Finnland) 3 (1998) 18–19.
  • Psychotherapie: Begriff und Geschichte – Konzepte – Empirische Forschung – Praktisch-theologische Perspektiven, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Christliches ABC heute und morgen. Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung (Stichwort Psychologie), Bad Homburg: DIE Verlag, 1999, 275–280.
  • Multidisciplinary Contributions to a Culture of Parish Deacony, in: Riikka Ryökäs & Klaus Kießling (Eds.), Spiritus – Lux – Caritas. International Congress in Deacony in Lahti, Finland (23rd–27th September 1998), Saarijärvi (Finland): Gummerus Printing, 1999, 187–196.
  • „Some of the last shall be first, and some of the first shall be last“ (Lk 13, 30). A Sermon, in: Riikka Ryökäs & Klaus Kießling (Eds.), Spiritus – Lux – Caritas. International Congress in Deacony in Lahti, Finland (23rd–27th September 1998), Saarijärvi: Gummerus Printing, 1999, 245–248.
  • Mein Bibeltext, in: Friedrich Schorlemmer (Hrsg.), Mein Bibeltext, 1. Auflage, Stuttgart: Radius, 1999, 141–147, sowie 2., durchgesehene Auflage, Stuttgart: Radius, 2000, 141–147.
  • „Zwei sind besser als einer allein“ (Koh 4, 9) – Praktisch-theologische Bemerkungen zum Beziehungsdenken in der Erlösungslehre, in: Seelsorge. Ergebnisse aus Sozialwissenschaft und Theologie 2 (1999) 66 – 70; in finnischer Übersetzung: „Kaksin on parempi kuin yksin“ (Saarn. 4:9) – Käytännöllis-teologista huomautuksia suhdeajattelusta pelastusopissa, in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2004. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2004, 154–160.
  • Begegnungen mit dem Fremden, in: Lebendige Seelsorge 50 (1999) 347–354.

2000

  • Gestalt gewinnen im Chaos der Gefühle. „Profil zeigen – Vielfalt leben“, in: Das Plateau. Die Zeitschrift im Radius-Verlag 11 (2000) Nr. 57, 13–26.
  • Sterbebegleitung in Finnland. Anleitung für ein Sterben in Würde, in: Diakonie 26 (2000) 32–33.
  • Die Gotteskindschaft verlautbaren und übernehmen. Eine Einladung zu mystagogischer Taufkatechese, in: Albert Biesinger & Herbert Bendel (Hrsg.), Gottesbeziehung in der Familie. Familienkatechetische Orientierungen von der Kindertaufe bis ins Jugendalter, Ostfildern: Schwabenverlag, 2000, 202–228.
  • Spiritus – Lux – Caritas. Diakoniewissenschaft in Finnland, in: Diakonia-Nachrichten 86 (2000) 36.
  • Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche – Pädagogische Einrichtungen und Hilfen in Geschichte und Gegenwart sowie zukunftsträchtige Projektarbeit kirchlicher Jugendhilfe, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Christliches ABC heute und morgen. Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung (Stichwort Jugend), Bad Homburg: DIE Verlag, 2000, 345–359.
  • „Brot und Getränk für den Hunger und den Durst, den der andere empfindet“ – Diakonie und Diakoniewissenschaft in Finnland, in: Jürgen Gohde (Hrsg.), Diakonie-Jahrbuch 2000, Stuttgart: Diakonie-Verlag, 2000, 160–164.
  • Meister Eckharts Spiritualität des sozialen Lebens – Ein exemplarischer Versuch in diakonisch-theologischer Absicht, in: Theodor Strohm (Hrsg.), Diakonie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend. Ökumenische Beiträge zur weltweiten und interdisziplinären Verständigung (Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg; Bd. 12), Heidelberg: Winter, 2000, 105–121.
  • Das soziale Ehrenamt – caritaswissenschaftliche Skizzen zu Herkunft und Zukunft freiwilligen Engagements, in: Theodor Strohm (Hrsg.), Diakonie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend. Ökumenische Beiträge zur weltweiten und interdisziplinären Verständigung (Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg; Bd. 12), Heidelberg: Winter, 2000, 494–516.
  • „Ich bin nicht für immer am Leben, und ich bin auch nicht für immer tot.“ – Einübung in den Umgang mit Sterben und Sterblichkeit in Finnland, in: Lebendige Seelsorge 51 (2000) 174–177.
  • Selbstorganisation – Multidisziplinäre Beiträge zur Konturierung einer postcartesianischen Psychologie, in: Systeme. Interdisziplinäre Zeitschrift für systemtheoretisch orientierte Forschung und Praxis in den Humanwissenschaften 14 (2000) 99–131.
  • Der Geist der Liebe: Das Helle eines offenen Himmels. Versuch zu einer bildhaften Theologie des sozialen Lebens, in: Religionspädagogische Beiträge 45 (2000) 145–154.

2001

  • Psychotherapie als chaotischer Prozeß? Innovative Impulse zur Selbstorganisation in unterschiedlichen Lebensbereichen, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Christliches ABC heute und morgen. Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung (Stichwort Psychologie), Bad Homburg: DIE Verlag, 2001, 281–300.
  • Böse sind immer die anderen. Psychologische Konzepte des Bösen in Geschichte und Gegenwart, in: Diakonia 32 (2001) 98–105.
  • Religion als Risiko? Theologische Skizzen zu einem Menschen-Bild mit Konsequenzen, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 1 (2001) 32–76; abgedruckt in: Martin Jochheim & Klaus Kießling (Hrsg.), Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte, 2. Auflage der Ausgaben 1–4, Frankfurt am Main: Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie, 2008, Heft 1, 32–76.
  • Personzentrierte Arbeit im Strafvollzug? Ein Beitrag zu einem sträflich vernachlässigten Thema, in: Wege zum Menschen 53 (2001) 358–369.
  • Ins Gebet nehmen oder zum Beten reizen? Familienreligiosität in Biographie und Forschung, in: Elternforum 34 (2001) 10–12.
  • Die Bibel diakonisch lesen! Christliches Hilfehandeln angesichts des barmherzigen Samariters, in: Diaconia Christi 36 (2001) 122–128; in finnischer Übersetzung: Raamatun lukeminen diakonisesti! Kristillinen auttamistoiminta laupiaaseen samarialaiseen nähden, in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2001. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Tampere (Finnland): Tammer-Paino, 2001, 91–98.
  • „Kenellekään sinun ei pidä kokonaan kuuluman!“ Kommentti Suomen diakoniatieteen ajankohtaiseen tilanteeseen (= „Niemandem sollst du ganz gehören!” Ein Kommentar zur aktuellen Situation der finnischen Diakoniewissenschaft), in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2001. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Tampere (Finnland): Tammer-Paino, 2001, 75–80.
  • Saksalais-suomalainen projekti: Perheen uskonnollisuus biografiana ja tutkimuksena (= Ein deutsch-finnisches Projekt: Familienreligiosität in Biographie und Forschung), in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2001. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Tampere (Finnland): Tammer-Paino, 2001, 194–198.

2002

  • „Du bist mein geliebtes Kind“ – Geburt als Lebenswende, in: Katholisches Sonntagsblatt. Kirchenzeitung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart Nr. 19, 12. Mai 2002, 24–25; abgedruckt in: Elternschule … mit Kindern wachsen. Sonderausgabe des Katholischen Sonntagsblattes, Ostfildern: Schwabenverlag, 2003, 14–15; in erweiterter Fassung abgedruckt in: Albert Biesinger (Hrsg.), Kinder brauchen mehr als alles. Eine Elternschule, Ostfildern: Schwabenverlag, 2003, 17–25; erneut abgedruckt in: Albert Biesinger & Andrea Wohnhaas (Hrsg.), Das große Buch der Elternschule, Ostfildern: Schwabenverlag, 2008, 21–23.
  • Meditation und Kontemplation als Grenzerfahrung. Ein religionspädagogischer Diskussionsbeitrag zum Konzept einer „Deautomatisierung von Kategorisierungsprozessen“, in: Werner Simon (Hrsg.), meditatio. Beiträge zur Theologie und Religionspädagogik der Spiritualität. Günter Stachel zum 80. Geburtstag (Forum Theologie und Pädagogik; Bd. 4), Münster: Lit, 2002, 81–92 (mit Albert Biesinger).
  • „Es grüßt euch die Liebe ...“ (Ignatius von Antiochien) – Diakonie und Diakoniewissenschaft in Deutschland, in: Diaconia Christi 37 (2002) 41–52; in finnischer Übersetzung: „Rakkaus tervehtii teitä ...“ – Diakonia ja diakoniatiede Saksassa, in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2003. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissen-schaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2003, 203–214.
  • Supervision – ein diakonischer Prozeß? Plädoyer für eine theologische Gestalt von Praxisberatung, in: Eckhard Lade (Hrsg.), Christliches ABC heute und morgen. Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung (Stichwort Supervision), Bad Homburg: DIE Verlag, 2002, 1 – 20; in finnischer Übersetzung: Ohjaus – diakoninen prosessi? Käytännön neuvonnan teologista hahmoa puolustamassa, in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2004. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2004, 161–182.
  • Seelenmord – Tatort: Familie, in: Lebendige Seelsorge 53 (2002) 127–131; in finnischer Übersetzung: Sielunmurha – rikospaikkana perhe, in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2002. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Tampere (Finnland): Tammer-Paino, 2002, 265 – 272.
  • Tübinger Institut für berufsorientierte Religionspädagogik – Geburt und erste Schritte, in: Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen (rabs) 34 (2002) 117–119.
  • „David gegen Goliath, das find‘ ich das Tollste.“ Wie Jugendliche glauben und hoffen, in: Katholisches Sonntagsblatt. Kirchenzeitung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart Nr. 48, 1. Dezember 2002, 28–29; abgedruckt in: Elternschule … mit Kindern wachsen. Sonderausgabe des Katholischen Sonntagsblattes, Ostfildern: Schwabenverlag, 2003, 64 – 65; in erweiterter Fassung abgedruckt in: Albert Biesinger (Hrsg.), Kinder brauchen mehr als alles. Eine Elternschule, Ostfildern: Schwabenverlag, 2003, 83–88.
  • Jugendliche in Seelenfinsternis, in: Katholisches Sonntagsblatt. Kirchenzeitung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart Nr. 50, 15. Dezember 2002, 26 – 27; abgedruckt in: Elternschule … mit Kindern wachsen. Sonderausgabe des Katholischen Sonntagsblattes, Ostfildern: Schwabenverlag, 2003, 68 – 69; in erweiterter Fassung abgedruckt in: Albert Biesinger (Hrsg.), Kinder brauchen mehr als alles. Eine Elternschule, Ostfildern: Schwabenverlag, 2003, 71–75.
  • Die Krönung Mariens. Zur Theologie des Hochaltarbildes im Freiburger Münster, in: Diaconia Christi 37 (2002) 169–179.

2003

  • Christliche Kontemplation und Meditation als Grenzerfahrung: Ein religionspädagogischer Beitrag zum interdisziplinären Dialog von Psychiatrie und Theologie, in: Gunther Klosinski (Hrsg.), Grenz- und Extremerfahrungen im interdisziplinären Dialog, Tübingen: Attempto, 2003, 63 – 75 (mit Albert Biesinger).
  • „Bildungsauftrag Werteerziehung“ – Stellungnahme zu einer Initiative der Arbeitgeberverbände, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 35 (2003) Heft 1, 11.
  • Taufe zwischen Konversion und Konvention, in: Gemeinschaftswerk der Evangelischen
  • Publizistik (Hrsg.), Ökumenischer Kirchentag vom 28. Mai–1. Juni 2003 in Berlin. Beiträge aus Veranstaltungen des Themenbereichs 2: „Einheit suchen – in Vielfalt einander begegnen“ (epd-Dokumentation; Nr. 25), Frankfurt am Main: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik, 2003, 61–63.
  • „Ich mache das Licht und erschaffe die Finsternis“ – Versuche zu Psychologie und Theologie des Bösen, in: Wege zum Menschen 55 (2003) 280–299.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 3 (2003) 1–2; abgedruckt in: Martin Jochheim & Klaus Kießling (Hrsg.), Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte, 2. Auflage der Ausgaben 1–4, Frankfurt am Main: Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie, 2008, Heft 3, 1–2.
  • „Oh Gott, Religion! Oh Gott, was ist das?“ – Exemplarische Dokumentation einer multidisziplinären Pilotstudie zu Wirkzusammenhängen religiöser Familienerziehung, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 3 (2003) 79–148; abgedruckt in: Martin Jochheim & Klaus Kießling (Hrsg.), Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte, 2. Auflage der Ausgaben 1–4, Frankfurt am Main: Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie, 2008, Heft 3, 79–148.
  • Das ‚ethische’ Lernen am Beispiel „Solidarität“, in: Thomas Laubach (Hrsg.), Angewandte Ethik und Religion, Tübingen – Basel: Francke, 2003, 145–173 (mit Albert Biesinger).
  • Seelsorge bei Seelenfinsternis im Jugendalter, in: Diakonia 34 (2003) 266–269.
  • Forschungsprojekt „Religiosität und Familie“: Wirkungen religiöser Erziehung in der Familie aus religionspädagogischer, kinder- und jugendpsychiatrischer und kriminologischer Sicht. Ergebnisse im Überblick, Tübingen: Selbstverlag, 2003 (mit Albert Biesinger, Hans-Jürgen Kerner, Gunther Klosinski und Friedrich Schweitzer sowie Christine Kuhn, Gerd Schwenzer, Holger Stroezel, Stefanie Tränkle und Melanie Wegel); abgedruckt in: Albert Biesinger, Hans-Jürgen Kerner, Gunther Klosinski & Friedrich Schweitzer (Hrsg.), Brauchen Kinder Religion? Neue Erkenntnisse – Praktische Perspektiven, Weinheim – Basel: Beltz, 2005, 154–159.
  • Chancen und Hindernisse religiösen Lehrens und Lernens an berufsbildenden Schulen – erste Ergebnisse aus der empirischen Forschung des Instituts für berufsorientierte Religionspädagogik an der Universität Tübingen in Thesen, in: Rundbrief des Verbands Katholischer Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Berufsbildenden Schulen in Niedersachsen vom
  • 12. September 2003, 11, sowie vom 16. August 2004, 34.
  • „Että osaat antaa uskosi luontua vapaasti!“ Uskonnollisuus ja perhe esimerkkien valossa
  • (= „Daß Du Deinem Glauben freien Lauf lassen kannst!“ Religiosität und Familie in exemplarischen Zeugnissen), in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2003. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2003, 84–94.
  • Konsultation „Pastorale Prioritäten“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Ergebnisse im Überblick, Rottenburg am Neckar: Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 2003 (mit Jochen Sautermeister).
  • Religion und berufliche Bildung. Gründung des Instituts für berufsorientierte Religionspädagogik an der Universität Tübingen, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik 99 (2003) 585–588.
  • Chancen und Hindernisse religiösen Lehrens und Lernens an berufsbildenden Schulen. Erste Ergebnisse aus der empirischen Forschung des Instituts für berufsorientierte Religionspädagogik an der Universität Tübingen, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik 99 (2003) 589–595; in gekürzter Fassung abgedruckt in: „pik“: praxisnah – informativ – kollegial. Informationen für Religionslehrer an beruflichen Schulen 13 (2004) Heft 1, 4–7.

2004

  • „Das Licht der Stunde, eh die Sonne untergeht ...“: Erhellendes zum dunklen Stimmungsbild einer Depression, in: Albert Biesinger & Gerhard Braun, Gott in Licht und Dunkel sehen. Werkbuch für Kindergarten, Schule und Gemeinde. Mit Beiträgen von Klaus Kießling, München: Kösel, 2004, 49–62.
  • Das Helle eines offenen Himmels: Eine bildhafte Theologie des sozialen Lebens im Freiburger Hochaltar, in: Albert Biesinger & Gerhard Braun, Gott in Licht und Dunkel sehen. Werkbuch für Kindergarten, Schule und Gemeinde. Mit Beiträgen von Klaus Kießling, München: Kösel, 2004, 201–213.
  • Diakone als „Stellvertreter der Armen, nicht der Priester“. Zwischenbericht zur Evaluation von „pro diakonia“ zum Ende der Projektlaufzeit, in: Bischöfliches Ordinariat & Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Hrsg.), pro diakonia. Diakone und Diakonie, Vellberg: Kochendörfer, 2004, 10–22.
  • Wenn Jugendliche mit Gewalt ins Abseits geraten, in: Katholisches Sonntagsblatt. Kirchenzeitung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart Nr. 46, 14. November 2004, 26–27.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 4 (2004) 1–2; abgedruckt in: Martin Jochheim & Klaus Kießling (Hrsg.), Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte, 2. Auflage der Ausgaben 1–4, Frankfurt am Main: Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie, 2008, Heft 4, 1–2.

2005

  • Berufliche Bildung mit religiöser Kompetenz – Religionspädagogischer Kongreß in Sankt Georgen. Eine Dokumentation, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 37 (2005) Heft 1, 5–11 (mit Viera Pirker); abgedruckt in: Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer (INFO Bistum Limburg) 34 (2005) 52–55.
  • „… um das Gefühl zwischen den Schülern zu verbessern, ist das wichtig“ – Religion und berufliche Bildung (1), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 37 (2005) Heft 1, 28.
  • Religiosität und Familie in exemplarischen Zeugnissen, in: Albert Biesinger, Hans-Jürgen Kerner, Gunther Klosinski & Friedrich Schweitzer (Hrsg.), Brauchen Kinder Religion? Neue Erkenntnisse – Praktische Perspektiven, Weinheim – Basel: Beltz, 2005, 122–130.
  • „Muß ich auch wandern in finsterer Schlucht“ (Ps 23, 4) – Mit Krisen leben, in: Wege zum Menschen 57 (2005) 131–144.
  • Was gewinnen Kinder durch religiöse Erziehung?, in: Wege zum Menschen 57 (2005) 222–228 (mit Albert Biesinger).
  • „Am Anfang dachte ich, oh Gott, jetzt mußt Du Religion machen …, aber das lief anders!“ – Religion und berufliche Bildung (2), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 37 (2005) Heft 2, 30.
  • Praktische Theologie als empirische Wissenschaft?, in: Doris Nauer, Rainer Bucher & Franz Weber (Hrsg.), Praktische Theologie. Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven. Ottmar Fuchs zum 60. Geburtstag, Stuttgart: Kohlhammer, 2005, 120–127.
  • Wenn junge Menschen sich selbst verletzen, in: Katholisches Sonntagsblatt. Kirchenzeitung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart Nr. 24, 12. Juni 2005, 24–25; abgedruckt in: Albert Biesinger & Andrea Wohnhaas (Hrsg.), Das große Buch der Elternschule, Ostfildern: Schwabenverlag, 2008, 130–132.
  • In keinem Bundesland im vorgesehenen Umfang erteilt: Katholischer Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen – Zentrale Ergebnisse einer bundesweiten Erhebung unter den Kultusministerien, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 37 (2005) Heft 3, 8–9 (mit Viera Pirker).
  • „... das einzige Fach, das nicht berufsorientiert, wirtschaftsorientiert, gewinnoptimierend ist!“ Ein Gang durch die Studie. Religion und berufliche Bildung (3), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 37 (2005) Heft 3, 19–23.
  • „Wir mußten schließlich erst das Gesicht des Diakonates finden!“ Prälat Dr. Georg Hüssler im Gespräch mit Albert Biesinger und Klaus Kießling, in: Diaconia Christi 40 (2005) 51–57; abgedruckt in: Klemens Armbruster & Peter Höfner (Hrsg.), In der Dynamik des Anfangs. Beiträge zum Ständigen Diakonat in der Erzdiözese Freiburg, Freiburg i.Br.: WeG, 2013, 67–75.
  • Ständiger Diakonat auf der Suche nach eigenständiger Gestalt. Jüngste Entwicklungen in der theologischen Forschung, in: Diaconia Christi 40 (2005) 75–81.
  • „… beziehungsweise zur eigenen Stimme finden“ – Ergebnisse empirischer Forschung zum Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, in: Albert Biesinger, Josef Jakobi, Klaus Kießling & Joachim Schmidt (Hrsg.), Lernfelddidaktik als Herausforderung. Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (gott – leben – beruf; Bd. 1), Norderstedt: Books on Demand, 2005, 114–132.
  • Katholischer Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen – Ergebnisse einer bundesweiten Erhebung unter den Kultusministerien der Länder, in: Albert Biesinger, Josef Jakobi, Klaus Kießling & Joachim Schmidt (Hrsg.), Lernfelddidaktik als Herausforderung. Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (gott – leben – beruf; Bd. 1), Norderstedt: Books on Demand, 2005, 222–258 (mit Viera Pirker).
  • Eine Disziplin im Niemandsland. Neuaufbruch in der deutschsprachigen Religionspsychologie, in: Herder-Korrespondenz 59 (2005) 410–414.
  • Religionspädagogischer Kongreß „Berufliche Bildung mit religiöser Kompetenz“, in: Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main (Hrsg.), Mitteilungen 26. Akademisches Jahr 2004/2005, Frankfurt am Main: Selbstverlag, 2005, 46–49 (mit Viera Pirker).
  • Religiöse Familienerziehung. Zeugnisse im Originalton und Forschungsergebnisse in Thesen, in: Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main (Hrsg.), Mitteilungen 26. Akademisches Jahr 2004 / 2005, Frankfurt am Main: Selbstverlag, 2005, 80–87.
  • Beruf, Religiosität, Persönlichkeit – Auszubildende im O-Ton. Ergebnisse einer bundesweiten empirischen Untersuchung, in: Albert Biesinger, Josef Jakobi & Joachim Schmidt (Hrsg.), Berufliche Bildung mit religiöser Kompetenz (gott – leben – beruf; Bd. 2), Norderstedt: Books on Demand, 2005, 54–65.
  • Landkarte und Wegbeschreibung. Einleitung, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 15–19 (mit Viera Pirker und Jochen Sautermeister).
  • Beginn des Weges. Einführung, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 33–34 (mit Viera Pirker und Jochen Sautermeister).
  • Weggabelungen. Einführung, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 95 – 97 (mit Viera Pirker und Jochen Sautermeister).
  • Konsultation ‚Pastorale Prioritäten’. Empirisch-wissenschaftliche Begleitung des Prozesses, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 98 – 106 (mit Jochen Sautermeister).
  • Fachgutachten zur Diskussion um die Pastoralen Prioritäten – Hinführung, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 118 – 120 (mit Viera Pirker und Jochen Sautermeister).
  • Überblicke und Einblicke. Ergebnisse der Konsultation, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 171 – 190 (mit Jochen Sautermeister).
  • Wegzeichen. Einführung, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 191 – 193 (mit Viera Pirker und Jochen Sautermeister).
  • Weitere Weg-Entscheidungen. Einführung, in: Klaus Kießling, Viera Pirker & Jochen Sautermeister (Hrsg.), Wohin geht die Kirche morgen? Entwicklung Pastoraler Prioritäten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Schwabenverlag, 2005, 313–315 (mit Viera Pirker und Jochen Sautermeister).
  • Zwischen Profession und Charisma. Geistliche Begleitung als Sorge um die Seele, in: Praktische Theologie 40 (2005) 262–269.
  • Berufliche Bildung mit religiöser Kompetenz? Ergebnisse einer bundesweiten empirischen Untersuchung unter Lernenden und Lehrenden, in: Gesellschaft für Religionspädagogik & Deutscher Katechetenverein (Hrsg.), Neues Handbuch Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (BRU-Handbuch), Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2005, 23–31.
  • Am Grab der Hoffnung. Pastoralpsychologische Zugänge zum Erleben früh verwaister Eltern, in: Diakonia 36 (2005) 406–412.
  • „…regelrechte nachträgliche Erziehung?“ Beiträge zur Didaktik. Religion und berufliche Bildung (4), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 37 (2005) Heft 4, 21–24.
  • Vorwort, in: Albert Biesinger, Ottmar Fuchs & Klaus Kießling (Hrsg.), Solidarität als interkultureller Lernprozeß (Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik; Bd. 22), Münster: Lit, 2005, 1–5 (mit Albert Biesinger und Ottmar Fuchs).
  • Lernziel: Solidarität – sozialpsychologische Qualität und theologische Dignität eines Prozesses, in: Albert Biesinger, Ottmar Fuchs & Klaus Kießling (Hrsg.), Solidarität als interkultureller Lernprozeß (Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik; Bd. 22), Münster: Lit, 2005, 71–95.
  • Bedarf an Supervision – Bedarf an Vision, in: Albert Biesinger, Ottmar Fuchs & Klaus Kießling (Hrsg.), Solidarität als interkultureller Lernprozeß (Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik; Bd. 22), Münster: Lit, 2005, 97–125.
  • Wie läßt sich prophetisches Handeln lernen? Eine Podiumsdiskussion in Gestalt einer Weltreise, in: Diaconia Christi 40 (2005) 141–144.
  • Ständige Diakone als „Stellvertreter der Armen, nicht der Priester“. Dokumentation der Evaluation des Prozesses von Pro Diakonia in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, in: Diaconia Christi 40 (2005) 166 – 170; in finnischer Übersetzung: Vakinaiset diakonit „ei pappien vaan köyhien edustajina“ – Rottenburg-Stuttgartin hiippakunnan Pro Diakonia prosessin evaluaation dokumentointia, in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2007. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2007, 334–340.
  • „Tokko olemme koskaan armoa kokeneetkaan“ – Hengellisen ohjauksen tiet („Haben wir eigentlich schon einmal die Erfahrung der Gnade gemacht?“ Wege Geistlicher Begleitung), in: Mikko Lahtinen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2005. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2005, 144–155.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 5 (2005) 1–2.
  • Supervision als Lernprozeß unter offenem Himmel, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 5 (2005) 69–112.
  • Taufkatechese. Statistische Daten, theologische Grundierung, konsequente Praxis, in: Religionspädagogische Beiträge 55 (2005) 69–88.

2006

  • „Seelensorge” bei Depressivität und Suizidgefahr, in: Schönberger Hefte 36 (2006) Heft 1, 17–20.
  • Wenn Kinder Opfer von sexueller Gewalt in der Familie sind, in: Katholisches Sonntagsblatt. Kirchenzeitung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart Nr. 20, 14. Mai 2006, 26–27.
  • Im Horizont des Reiches Gottes. Super-Vision für Religionslehrerinnen und Religionslehrer, in: Religionsunterricht heute 34 (2006) Heft 2, 10–13.
  • Seelsorge um früh verwaiste Eltern, in: Diaconia Christi 41 (2006) 31–39.
  • „Unsere Gesellschaft war nicht vorbereitet für die große Freiheit, die kam.“ Gespräch mit Janis Kardinal Pujats in Riga (Lettland). Ein Bericht, in: Diaconia Christi 41 (2006) 69–71.
  • Sich und anderen Gewalt antun – Aggression und Autoaggression unter Schülerinnen und Schülern, in: Albert Biesinger & Joachim Schmidt (Hrsg.), Schulpastoral an beruflichen Schulen (gott – leben – beruf; Bd. 4), Norderstedt: Books on Demand, 2006, 82–90.
  • Das „Reine“ und das „Vermischte“ – Interkulturalität als Herausforderung für die Seelsorge. Bericht zur Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP) 2006, in: DGfP-Info 2006, Heft 1, 38–43, und Wege zum Menschen 59 (2007) 314–318 (mit Viera Pirker).
  • Von der Supervision zur Vision. Unterwegs zu einer diakonischen Kultur von Praxisberatung, in: Bischöfliches Generalvikariat Osnabrück (Hrsg.), „Um Gottes willen für die Menschen“. Studientag für alle pastoralen Dienste im Bistum Osnabrück am 29. September 2005 (Kirche im Gespräch; Nr. 44), Osnabrück: Selbstverlag des Bischöflichen Generalvikariats Osnabrück, 2006, 6–37.
  • Depression – Lebensalltag mit der Krankheit, in: Astrid Kimmig (Hrsg.), Chronische Krankheiten im Schulalter. Eine Informations-CD. Medizinische und pädagogische Informationen, Hilfen und Tipps für Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, Würzburg: Verband Sonderpädagogik, 2006.
  • Rostocker Langzeitstudie zur religiösen Entwicklung von Kindern in mehrheitlich konfessionslosem Kontext. Bericht zum Vortrag von Anna-Katharina Szagun am 3. Februar 2006 in Sankt Georgen, in: Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main (Hrsg.), Mitteilungen 27. Akademisches Jahr 2005/2006, Frankfurt am Main: Selbstverlag, 2006, 57–59.
  • Editorial, in: Anna-Katharina Szagun, Dem Sprachlosen Sprache verleihen. Rostocker Langzeitstudie zu Gottesverständnis und Gottesbeziehung von Kindern, die in mehrheitlich konfessionslosem Kontext aufwachsen (Kinder Erleben Theologie; Bd. 1), Jena: Garamond, Edition Paideia, 2006, 7–10 (mit Anna-Katharina Szagun).
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 6 (2006) 1–2.
  • Auf Leben und Tod. Seelsorge und Diakonie vor internationalen Herausforderungen, in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen, Tuulikki Toikkanen & Klaus Kießling (Hrsg.), Anno Domini 2006. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2006, 275 – 293; in finnischer Übersetzung: Elämästä ja kuolemasta. Sielunhoito ja diakonia kansainvälisten haasteiden edessä, in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen, Tuulikki Toikkanen & Klaus Kießling (Hrsg.), Anno Domini 2006. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2006, 257–274.
  • Pionier der Pastoralpsychologie und Vater der Caritaswissenschaft. Heinrich Pompey zum 70. Geburtstag, in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen, Tuulikki Toikkanen & Klaus Kießling (Hrsg.), Anno Domini 2006. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2006, 428–430.
  • Vorwort, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Ständige Diakone – Stellvertreter der Armen? Projekt Pro Diakonia: Prozess – Positionen – Perspektiven (Diakonie und Ökumene / Diakonia and Ecumenics; Bd. 2), Münster: Lit, 2006, 7–13.
  • Evaluation des Projektprozesses, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Ständige Diakone – Stellvertreter der Armen? Projekt Pro Diakonia: Prozess – Positionen – Perspektiven (Diakonie und Ökumene / Diakonia and Ecumenics; Bd. 2), Münster: Lit, 2006, 24–45.
  • Vorwort, in: Diaconia Christi 41 (2006) 77–78.
  • „Diakoniaa yli rajojen“ – Diakonie über nationale, konfessionelle und disziplinäre Grenzen hinweg. Bericht zu einem Seminar am 14. und 15. November 2006 im finnischen Lahti, in: Diaconia Christi 41 (2006) 100–104.
  • Einstimmung in das Hohelied der Endlichkeit. Depressivität und Suizidalität als internationale Herausforderungen, in: Diaconia Christi 41 (2006) 120–131.
  • Ständige Diakone – Stellvertreter der Armen? Projekt Pro Diakonia: Prozess – Positionen – Perspektiven, in: Diaconia Christi 41 (2006) 139–142.
  • Religious Pedagogy as an Empirical Science?, in: Janis Nameisis Vejs, Skaidrite Gutmane, Nicu Dumitrascu, William Bell, Klaus Kießling & Aino Kuznecova (Eds.), International Scientific Conference (May 12–13, 2005) “The Strategy of Christian Higher Education: Experience and Perspectives in Latvia” (Proceedings; Vol. 1), Jurmala: Latvian Christian Academy, 2006, 117–126.
  • Kurzformeln des Glaubens. Für Leo Karrer zum 70. Geburtstag, in: Religionspädagogische Beiträge 57 (2006) 83–101.

2007

  • Mit Gewalt ins Abseits geraten – Seelsorge um Schülerinnen und Schüler (1), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 39 (2007) Heft 1, 4–6.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 7 (2007) 1–2.
  • Vom vielfältigen Ackerfeld. Religiöse Entwicklung von Kindern im mehrheitlich konfessionslosen Kontext, in: Wege zum Menschen 59 (2007) 110–114; abgedruckt in: Wege zum Kind 92 (2007) Heft 7, 4–8.
  • Sich um Leib und Leben bringen – Seelsorge um Schülerinnen und Schüler (2), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 39 (2007) Heft 2, 5–7.
  • Super – Vision: Arbeit an der Arbeit unter offenem Himmel, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 39 (2007) Heft 2, 25–27.
  • Feuerwehr – Brandschutz – Hoffnungsfunke. Supervision bei Burnout, in: Michael Klessmann & Kerstin Lammer (Hrsg.), Das Kreuz mit dem Beruf. Supervision in Kirche und Diakonie, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2007, 155–165.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 8 (2007) 1–3.
  • Vorwort, in: Diaconia Christi 42 (2007) 3–5.
  • Pro Diakonia Latina oder: Vom lebensnahen Mut der Diakone in Lateinamerika, in: Diaconia Christi 42 (2007) 25–60 (mit Michael Mähr).
  • Wissenschaftliche Studie „Weltkirchliche Arbeit heute für morgen“, in: Newsletter „Zur Zukunft der weltkirchlichen Arbeit in Deutschland“. Ein gemeinsames Projekt der Deutschen Bischofskonferenz, der Diözesen in Deutschland und der katholischen Hilfswerke Adveniat, Caritas international, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Misereor, missio Aachen und München sowie Renovabis, Juli 2007, 6.
  • Sexueller Gewalt zum Opfer fallen – Seelsorge um Schülerinnen und Schüler (3), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 39 (2007) Heft 3, 20–22.
  • Kuinka viestiä vähemmistöjen kanssa? (Wie gelingt Kommunikation mit Minderheiten? Soziale Ausgrenzungen im zusammenwachsenden Europa bekämpfen und überwinden. Bericht aus dem Internationalen Diakonatszentrum zu einem aktuellen Forschungsvorhaben), in: Diakonia 48 (2007) Heft 3, 26.
  • Schlimmer als das Vergessen: vergessen zu werden. Pastoralpsychologische Orientierungen bei Desorientierung durch Demenz, in: Wege zum Menschen 59 (2007) 461–473.
  • Diakonische Spiritualität als Kunst solidarischer Lebensteilung, in: Michael Langer & Winfried Verburg (Hrsg.), Zum Leben führen. Handbuch religionspädagogischer Spiritualität, München: Deutscher Katecheten-Verein, 2007, 188–201 (mit Viera Pirker).
  • Sich ins eigene Fleisch schneiden – Seelsorge um Schülerinnen und Schüler (4), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 39 (2007) Heft 4, 11–13.
  • Vorwort, in: Diaconia Christi 42 (2007) 115–116.
  • Pro Diakonia Latina oder: Vom lebensnahen Mut der Diakone in Lateinamerika (Teil II), in: Diaconia Christi 42 (2007) 158–172 (mit Michael Mähr).
  • Zum Nachlass von Diakon Hannes Kramer. Brief an alle Mitglieder des Internationalen Diakonatszentrums, in: Diaconia Christi 42 (2007) 179; in englischer Übersetzung: With Reference to the Bequest of Deacon Hannes Kramer. Letter to All Members of the IDC, in: Diaconia Christi 42 (2007) 180; in spanischer Übersetzung: Sobre la herencia del diácono Hannes Kramer. Carta a todos los miembros del CID, in: Diaconia Christi 42 (2007) 181.

2008

  • Interdisziplinarität als Konstitutivum einer nachkonziliaren Praktischen Theologie, in: Reinhold Boschki & Matthias Gronover (Hrsg.), Junge Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik (Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik; Bd. 31), Münster: Lit, 2008, 67–87.
  • Ordnung keimt empor! Ein erster Zugang zu Chaos und Selbstorganisation – Konstruktivistische Religionsdidaktik? (1), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 40 (2008) Heft 1, 7–10.
  • Je religiöser, desto depressiver – oder desto gesünder? Über den Zusammenhang von psychischer Gesundheit und Religiosität, in: Wege zum Menschen 60 (2008) 282 – 299.
  • Wissenschaftliche Studie „Weltkirchliche Arbeit heute für morgen“, in: Newsletter „Zur Zukunft der weltkirchlichen Arbeit in Deutschland“. Ein gemeinsames Projekt der Deutschen Bischofskonferenz, der Diözesen in Deutschland und der katholischen Hilfswerke Adveniat, Caritas international, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Misereor, missio Aachen und München sowie Renovabis, Mai 2008, 2–3.
  • Ordnung keimt empor! Ein zweiter Zugang zu Chaos und Selbstorganisation – Konstruktivistische Religionsdidaktik? (2), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 40 (2008) Heft 2, 12–14.
  • Wissenschaftliche Studie „Weltkirchliche Arbeit heute für morgen“, in: Infodienst 2 / 2008 der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen, in: www.pastoraltheologie.de/newsletter/archiv/2-2008.htm.
  • Una mirada retrospectiva de la reunión de Delegados del Centro Internacional del Diaconado del 8 al 16 de abril de 2008 en Sudáfrica (Nachlese zur Delegiertenversammlung des Internationalen Diakonatszentrums in der Zeit von 8.–16. April 2008 in Südafrika), in: Informativo del Centro Internacional del Diaconado de América Latina, N° 20, 7 de mayo de 2008, 3–4.
  • Konzeptioneller Zugang zu Geistlicher Begleitung. Einführung und Editorial, in: Wege zum Menschen 60 (2008) 313–322.
  • Empirischer Zugang zu Geistlicher Begleitung. Erste Ergebnisse qualitativer Forschung, in: Wege zum Menschen 60 (2008) 323–333 (mit Hermann-Josef Wagener).
  • Seel(en)sorge im Religionsunterricht? Schulpastoral als Menschwerdung in Solidarität, in: Johannes Eurich & Christian Oelschlägel (Hrsg.), Diakonie und Bildung. Heinz Schmidt zum 65. Geburtstag, Stuttgart: Kohlhammer, 2008, 414–431.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 9 (2008) 1–3, 2. Auflage 2011.
  • Editorial, in: Anna-Katharina Szagun & Michael Fiedler, Religiöse Heimaten. Rostocker Langzeitstudie zu Gottesverständnis und Gottesbeziehung von Kindern, die in mehrheitlich konfessionslosem Kontext aufwachsen (Kinder Erleben Theologie; Bd. 2), Jena: Garamond, Edition Paideia, 2008, 7–10 (mit Anna-Katharina Szagun).
  • Editorial, in: Martin Jochheim & Klaus Kießling (Hrsg.), Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte, 2. Auflage der Ausgaben 1–4, Frankfurt am Main: Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie, 2008, 1 (mit Martin Jochheim).
  • Selbstorganisation als Lernziel? Pädagogische Zugänge zu konstruktivistischen Traditionen – Konstruktivistische Religionsdidaktik? (3), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 40 (2008) Heft 3, 5–8.
  • Forschungsprojekt zur Erhebung von Wirkweisen Geistlicher Begleitung, in: Infodienst 3 / 2008 der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen, in: www.pastoraltheologie.de/newsletter/archiv/3-2008.htm (mit Hermann-Josef Wagener).
  • Jugendliche in Angst. Wie Heranwachsende in Deutschland Entwicklungsaufgaben (nicht) bewältigen, in: Religionsunterricht an höheren Schulen (rhs) 51 (2008) 188–195.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 10 (2008) 1–3.
  • Im Gefolge der phänomenologischen Bewegung: Erkenntnistheoretische Zugänge zum konstruktivistischen Diskurs – Konstruktivistische Religionsdidaktik? (4), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 40 (2008) Heft 4, 5–7.
  • Meditointi ja kontemplointi rajakokemuksina. Hengellisyyden käytännöllisestä teologiasta (= Meditation und Kontemplation als Grenzerfahrung. Beitrag zu einer praktischen Theologie der Spiritualität), in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2008. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2008, 106–121 (mit Albert Biesinger).
  • Grundoptionen der Religionspädagogik, in: Reinhold Boschki, Klaus Kießling, Helga Kohler-Spiegel, Monika Scheidler & Thomas Schreijäck (Hrsg.), Religionspädagogische Grundoptionen. Elemente einer gelingenden Glaubenskommunikation. Für Albert Biesinger, Freiburg i.Br.: Herder, 2008, 19–43 (mit Reinhold Boschki, Helga Kohler-Spiegel, Monika Scheidler und Thomas Schreijäck).
  • Ehrenvolles, Königliches und Fürstliches. Ansprache zum Diakonentag „40 Jahre Ständiger Diakonat in der Diözese Rottenburg-Stuttgart“ am 4. Oktober 2008 im Kloster Heiligkreuztal, in: Rundbrief Ständiges Diakonat der Diözese Rottenburg-Stuttgart 40 (2008) Heft 2, 14–16; abgedruckt in: Diaconia Christi 43 (2008) 172–173.
  • Nicht aus sich selbst und nicht für sich selbst. Zum diakonischen Primat einer missionarischen Kirche, in: Johannes Kreidler, Thomas Broch & Dirk Steinfort (Hrsg.), Zeichen der heilsamen Nähe Gottes. Auf dem Weg zu einer missionarischen Kirche. Bischof Gebhard Fürst zum 60. Geburtstag, Ostfildern: Schwabenverlag, 2008, 126–138.
  • Vorwort, in: Diaconia Christi 43 (2008) 3–6; in englischer Übersetzung: Preface, in: Diaconia Christi 43 (2008) 7–10; in spanischer Übersetzung: Prólogo, in: Diaconia Christi 43 (2008) 11–14.
  • Sozialwesen in China. Daten – Fakten – Hintergründe, in: Diaconia Christi 43 (2008) 132–137.
  • Mitteilungen aus der Vorstandssitzung des IDZ, in: Diaconia Christi 43 (2008) 166–167; in englischer Übersetzung: Information about the IDC Board meeting, in: Diaconia Christi 43 (2008) 168–169; in spanischer Übersetzung: Información sobre el encuentro de la Directiva del CID, in: Diaconia Christi 43 (2008) 170–171.
  • „Unseren Segen hast du – schick uns deinen!“ Ansprache zum Akademischen Festakt anlässlich des 60. Geburtstags von Albert Biesinger am 14. November 2008 im Theologicum der Universität Tübingen, in: Diaconia Christi 43 (2008) 175.
  • „Das habe ich gesehen, und ich bezeuge: Er ist der Sohn Gottes.“ Predigt zu Joh 1, 29–34, in: Diaconia Christi 43 (2008) 176–181.

2009

  • Konstruktivistische Religionsdidaktik? Erste theologische Zugänge zur Praxis an berufsbildenden Schulen – Konstruktivistische Religionsdidaktik? (5), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 41 (2009) Heft 1, 4–6.
  • Wissenschaftliche Studie „Weltkirchliche Arbeit heute für morgen“, in: Newsletter „Zur Zukunft der weltkirchlichen Arbeit in Deutschland“. Ein gemeinsames Projekt der Deutschen Bischofskonferenz, der Diözesen in Deutschland und der katholischen Hilfswerke Adveniat, Caritas international, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Misereor, missio Aachen und München sowie Renovabis, Februar 2009, 2–6 (mit Chunhee Cho, Christoph Lubberich, Viera Pirker und Liv Troch).
  • „… nicht einmal Herr im eigenen Hause“. (Naturalistisch-) Psychologische Menschenbilder im Widerstreit, in: Wege zum Menschen 61 (2009) 245–270.
  • Konstruktivistische Religionsdidaktik? Weitere theologische Zugänge zur Praxis an berufsbildenden Schulen – Konstruktivistische Religionsdidaktik? (6), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 41 (2009) Heft 2, 8–10.
  • Geleitwort, in: Duc-Vinh Nguyen SVD, „Führe dein Leben so, dass du den Kindern Tugenden hinterlässt!“ Seelsorge unter Vietnamesen in Ostdeutschland und Osteuropa aus pastoralpsychologischer Perspektive (Studia Instituti Missiologici Societatis Verbi Divini; Bd. 90), Nettetal: Steyler, 2009, 19–23.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 11 (2009) 1–2.
  • Editorial, in: Astra Dannenfeldt, Gotteskonzepte bei Kindern in schwierigen Lebenslagen. Rostocker Langzeitstudie zu Gottesverständnis und Gottesbeziehung von Kindern, die in mehrheitlich konfessionslosem Kontext aufwachsen (Kinder Erleben Theologie; Bd. 3), Jena: Garamond, Edition Paideia, 2009, 7–11 (mit Anna-Katharina Szagun).
  • Aus göttlicher Solidarität. Für eine Spiritualität, die nicht aus mir kommt und nicht bei mir bleibt, in: Martin Jochheim (Hrsg.), Pastoralpsychologie in Bewegung. Zum Stand der Seelsorgebewegung in Deutschland (DGfP-Info 2009; Sonderband), Bad Waldsee: Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie, 2009, 32–46.
  • Einführung, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 8–10.
  • Zentrale Ergebnisse der Online-Befragung in Gemeinden deutscher Diözesen, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 11–83.
  • Die weltkirchliche Arbeit in Deutschland aus der Sicht der Diözesen, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 84–111 (mit Viera Pirker).
  • Die weltkirchliche Arbeit in Deutschland aus der Sicht der Hilfswerke, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 112–128 (mit Viera Pirker).
  • Die weltkirchliche Arbeit in Deutschland aus der Sicht der Gemeinden, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 129–162 (mit Chunhee Cho).
  • Thesen im Prozess der Studie, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 163–177 (mit Chunhee Cho und Viera Pirker).
  • Online-Fragebogen für Gemeinden deutscher Diözesen, in: Klaus Kießling, Chunhee Cho & Viera Pirker (Hrsg.), Weltkirchliche Arbeit heute für morgen – Wissenschaftliche Studie in Gemeinden deutscher Diözesen (Arbeitshilfen; Nr. 235), Bonn: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 2009, 178–204 (mit Jochen Sautermeister, Chunhee Cho, Christoph Lubberich und Liv Troch).
  • Geleitwort, in: Norbert Jaroslav Zuska, Beziehung, die wirkt. Geistliche Begleitung im Dialog mit Carl R. Rogers und Teresa von Avila (Pastoralpsychologie und Spiritualität; Bd. 13), Frankfurt am Main: Peter Lang, 2009, 11–12.
  • Depressivität und Suizidalität als gesellschaftliche und kirchliche Herausforderung, in: Zhuo Xinpeng & Michael Kropp (Hrsg.), Christliche Soziallehre und ihre Verantwortung in der Gesellschaft, Beijing (China): Verlag für Religion und Kultur, 2009, 537–564; in chinesischer Übersetzung in: Zhuo Xinpeng & Michael Kropp (Hrsg.), Christliche Soziallehre und ihre Verantwortung in der Gesellschaft, Beijing (China): Verlag für Religion und Kultur, 2009, 284–304.
  • Diakonische Spiritualität. Beiträge aus Wissenschaft, Ausbildung und Praxis. Eine Einführung, in: Klaus Kießling (Hrsg.) unter Mitarbeit von Klaus-Jürgen Kauß und Georg Lorleberg, Diakonische Spiritualität. Beiträge aus Wissenschaft, Ausbildung und Praxis. Für Godehard König (Diakonie und Ökumene / Diakonia and Ecumenics; Bd. 3), Münster: Lit, 2009, 7–12.
  • Spiritualität der Stellvertretung, in: Klaus Kießling (Hrsg.) unter Mitarbeit von Klaus-Jürgen Kauß und Georg Lorleberg, Diakonische Spiritualität. Beiträge aus Wissenschaft, Ausbildung und Praxis. Für Godehard König (Diakonie und Ökumene / Diakonia and Ecumenics; Bd. 3), Münster: Lit, 2009, 36–55.
  • Spiritualität als diakonische Präsenz, in: Klaus Kießling (Hrsg.) unter Mitarbeit von Klaus-Jürgen Kauß und Georg Lorleberg, Diakonische Spiritualität. Beiträge aus Wissenschaft, Ausbildung und Praxis. Für Godehard König (Diakonie und Ökumene / Diakonia and Ecumenics; Bd. 3), Münster: Lit, 2009, 84–103.
  • „Papa, das hat mir doch der Gott gesagt“ – Zugänge zur Kinderspiritualität (CD), Müllheim / Baden: Auditorium Netzwerk, 2009.
  • Vakinainen diakonaatti katolisessa teologiassa ja kirkossa (= Ständiger Diakonat in Katholischer Theologie und Kirche), in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2009. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2009, 141–152.
  • Armon tienristeyksiä – Raportti Diakonia maailmanliiton kokouksesta (= Wegkreuzungen der Gnade. Ein Bericht zur Diakonia-Weltversammlung), in: Mikko Lahtinen, Terttu Pohjolainen & Tuulikki Toikkanen (Hrsg.), Anno Domini 2009. Diakoniatieteen vuosikirja (= Diakoniewissenschaftliches Jahrbuch), Vammala (Finnland): Vammalan Kirjapaino, 2009, 413–419.
  • Vorwort, in: Diaconia Christi 44 (2009) 3–5; in englischer Übersetzung: Preface, in: Diaconia Christi 44 (2009) 6–8; in spanischer Übersetzung: Prólogo, in: Diaconia Christi 44 (2009) 9–11.
  • Diakone auf See und im Hafen, in: Diaconia Christi 44 (2009) 12–17 (mit Alexander Gondan).
  • Weltkirchlich-diakonale Zeugnisse maritimer Pastoral, in: Diaconia Christi 44 (2009) 41–58 (mit Alexander Gondan).
  • Kirchliche Dokumente und Positionierungen zum Apostolat des Meeres, in: Diaconia Christi 44 (2009) 59–69 (mit Alexander Gondan).
  • Geistliche Begleitung als Seelsorge, in: Diaconia Christi 44 (2009) 70–77.
  • „Kommt und seht!“ Predigt zu 1 Sam 3, 3b–10. 19 und Joh 1, 35–42, in: Diaconia Christi 44 (2009) 118–123.
  • Begegnungen der Gnade. Wege finden – Wege kreuzen. Ein Bericht zur Diakonia-Weltversammlung in der Zeit von 20.–26. Juli 2009 in Atlanta, Georgia (USA), in: Diaconia Christi 44 (2009) 129–135; in englischer Übersetzung: Crossroads of Grace. A Report on the Diakonia World Assembly, July 20th to July 26th, 2009, Atlanta, Georgia (USA), in: Diaconia Christi 44 (2009) 136–141; in spanischer Übersetzung: Encrucijadas de la gracia. Informe de la asemblea mundial de Diakonia celebrada en Atlanta, Georgia (Estados Unidos), del 20 al 26 de julio de 2009, in: Diaconia Christi 44 (2009) 142–147.
  • Leben und Tod. Suizidalität als Provokation einer Hoffnung in Stellvertretung, in: Anja Kramer, Günter Ruddat & Freimut Schirrmacher (Hrsg.), Ambivalenzen der Seelsorge. Festschrift für Michael Klessmann zum 65. Geburtstag, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2009, 91–102.
  • Hoping on Behalf of Hopeless Others: Depression and Suicidal Tendency as International Challenges, in: Aleksandrs Kudrjasovs, Janis Nameisis Vejs, Peter Török, Skaidrite Gutmane, William Bell, Klaus Kießling, Baiba Rivza & Aino Kuznecova (Eds.), European Social Development: Sacred Foundations of Europe, Social Dialogue, Solidarity, Migration, Cohesion (Proceedings; Vol. 2), Jurmala: Latvian Christian Academy, 2009, 55–74.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 12 (2009) 1.
  • Konstruktivistische Religionsdidaktik?, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 12 (2009) 30–82.

2010

  • Wenn das geknickte Rohr zu brechen droht … Trauma – Therapie – Theologie. Bericht zum Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2009, in: Wege zum Menschen 62 (2010) 99–105.
  • Elternhaus – Pfarrhaus – Schulhaus. Tatorte sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen, in: Wege zum Menschen 62 (2010) 190–204.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 13 (2010) 1–2.
  • Wissenschaftliche Studie „Weltkirchliche Arbeit heute für morgen“, in: Newsletter „Zur Zukunft der weltkirchlichen Arbeit in Deutschland“. Ein gemeinsames Projekt der Deutschen Bischofskonferenz, der Diözesen in Deutschland und der katholischen Hilfswerke Adveniat, Caritas international, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Misereor, missio Aachen und München sowie Renovabis, April 2010, 4–6.
  • Humble waiting-on-tables or missionary going-between? John N. Collins and the nature of “diakonia” in the New Testament, in: New Diaconal Review 4 (2010) 34–38.
  • „Diakonat im Prozess – Diakonat im Spannungsfeld theologischer Positionen“. Bericht des Internationalen Diakonatszentrums, in: Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Dokumentation der Jahrestagung 2010 zum Thema „Diakonat im Prozess – Diakonat im Spannungsfeld theologischer Positionen“ (Dokumentationen der Jahrestagungen der Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat; Nr. 27), Münster: Burlage, 2010, 10.
  • Spiritualität im Kindes- und Jugendalter. Editorial, in: Wege zum Menschen 62 (2010) 217–218.
  • „Gott is‘ so wie heilige Luft“. Versuche zu einer Spiritualität im Kindesalter, in: Wege zum Menschen 62 (2010) 219–248.
  • In einer Welt schreiender Ungerechtigkeit. Die Aufgabe der Ständigen Diakone in Indien, in: Herder-Korrespondenz 64 (2010) 353–357.
  • Mit Boff gegen Boff – und über Boff hinaus. Praktisch-theologische Theoriebildung als interdisziplinärer Prozess, in: Gundo Lames, Stefan Nober & Christoph Morgen (Hrsg.), Psychologisch, pastoral, diakonisch. Praktische Theologie für die Menschen. Heribert Wahl zum 65. Geburtstag, Trier: Paulinus, 2010, 281–298.
  • Editorial zur Hochschulpastoral, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 14 (2010) 1–3.
  • Verheiratete Geistliche. Beiträge Ständiger Diakone zur Zukunft der Weltkirche, in: Rainer Bucher & Johann Pock (Hrsg.), Klerus und Pastoral (Werkstatt Theologie. Praxisorientierte Studien und Diskurse; Bd. 14), Wien: Lit, 2010, 263–286.
  • Arbeit und Menschenwürde. Theologische Kompetenzen von Berufsschülerinnen und Berufsschülern, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 42 (2010) Heft 3, 4–5.
  • „… ich fürchte kein Unheil“ – Seelsorge bei Seelenfinsternis, in: Maximilian Heim (Hrsg.), Auf der Suche nach dem, was gilt und trägt (Schriftenreihe des Auditoriums Kloster Stiepel; Bd. 1), Heiligenkreuz: Be & Be, 2010, 127–143.
  • Weltkirchliche Arbeit heute für morgen. Zentrale Ergebnisse einer bundesweiten Studie in Gemeinden deutscher Diözesen, in: Pastoraltheologische Informationen (PThI) 30 (2010-1) 247–251.
  • Vorwort – oder: Wer handelt in persona Christi?, in: Diaconia Christi 45 (2010) 7–8; in englischer Übersetzung: Preface – or: Who acts in persona Christi?, in: Diaconia Christi 45 (2010) 3–4; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o: ¿Quién actúa en persona Cristi?, in: Diaconia Christi 45 (2010) 5–6.
  • Diakonische Spiritualität. Eine Mystik der offenen Augen, des weiten Herzens und der zupackenden Hände, in: Diaconia Christi 45 (2010) 185–202; in englischer Übersetzung: Diaconal Spirituality. A Mysticism of eyes open, hearts enlarged, and hands ready, in: Diaconia Christi 45 (2010) 149–166; in spanischer Übersetzung: Espiritualidad diaconal. Una mística de los ojos abiertos, del corazón amplio y de las manos dispuestas a la acción, in: Diaconia Christi 45 (2010) 167–184.
  • Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Diakonatszentrum. Brief des Präsidenten an alle Mitglieder, Freundinnen und Freunde, in: Diaconia Christi 45 (2010) 289–301; in englischer Übersetzung: Current developments in the International Diaconate Centre. Letter of the President to all members and friends, in: Diaconia Christi 45 (2010) 263–275; in spanischer Übersetzung: Desarrollos actuales del Centro Internacional del Diaconado. Carta del presidente a todos los miembros, amigas y amigos, in: Diaconia Christi 45 (2010) 276–288.
  • „Und wer ist mein Nächster?” Geistlicher Impuls zu Lk 10, 25–37, in: Diaconia Christi 45 (2010) 302–303.
  • Geistliche Begleitung. Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität. Eine Einführung, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Geistliche Begleitung. Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität (Edition Wege zum Menschen; Bd. 1), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 9–15.
  • Erfahrung der Gnade. Ein konzeptioneller Zugang zu Geistlicher Begleitung, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Geistliche Begleitung. Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität (Edition Wege zum Menschen; Bd. 1), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 17–27.
  • Qualitativ-empirischer Zugang zu Geistlicher Begleitung. Forschungsergebnisse, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Geistliche Begleitung. Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität (Edition Wege zum Menschen; Bd. 1), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 63–104 (mit Hermann-Josef Wagener).
  • Quantitativ-empirischer Zugang zu Geistlicher Begleitung. Forschungsergebnisse, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Geistliche Begleitung. Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität (Edition Wege zum Menschen; Bd. 1), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 105–169 (mit Hermann-Josef Wagener).
  • Weltwärts. Plädoyer für eine Geistliche Begleitung, die verändernd wirkt, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Geistliche Begleitung. Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität (Edition Wege zum Menschen; Bd. 1), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 277–284.
  • Arbeit und Menschenwürde – in theologischen Konturen, in: Albert Biesinger & Joachim Schmidt (Hrsg.), Ora et labora. Eine Theologie der Arbeit, Ostfildern: Grünewald, 2010, 115–132, 2. Auflage 2011.
  • Solidarisch und spirituell – das Leben teilen, in: Albert Biesinger & Joachim Schmidt (Hrsg.), Ora et labora. Eine Theologie der Arbeit, Ostfildern: Grünewald, 2010, 219–227 (mit Viera Pirker).
  • Editorial, in: Michael Fiedler, Strukturen und Freiräume religiöser Sozialisation. Religiöse Sozialisation und Entwicklung von Gotteskonzepten bei Kindern aus Familien im konfessionslosen Kontext Ostdeutschlands (Kinder Erleben Theologie; Bd. 4), Jena: Garamond, Edition Paideia, 2010, 7–15 (mit Anna-Katharina Szagun).
  • Interdisziplinär empirisch und mitleidenschaftlich spirituell. Pastoralpsychologie als Grundmuster Praktischer Theologie, in: Maria Elisabeth Aigner, Rainer Bucher, Ingrid Hable & Hans-Walter Ruckenbauer (Hrsg.), Räume des Aufatmens. Pastoralpsychologie im Risiko der Anerkennung. Festschrift zu Ehren von Karl Heinz Ladenhauf (Werkstatt Theologie. Praxisorientierte Studien und Diskurse; Bd. 17), Wien: Lit, 2010, 9–31.
  • Forschungsprojekt zur Erhebung von Wirkweisen Geistlicher Begleitung, in: Infodienst 4 / 2010 der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen, in: www.pastoraltheologie.de/newsletter/archiv/4-2010.htm.

2011

  • Sündige Kirche – leise Töne in grauenvoller Zeit, in: Diakonia 42 (2011) 32–40.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 15 (2011) 1.
  • Macht macht an – im Wechselspiel von Person, Institution, Religion. Bericht zum 38. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2010, in: Wege zum Menschen 63 (2011) 102–111.
  • Geleitwort, in: Andreas Bergmann SJ, Wie viel Psychologie braucht die Geistliche Begleitung? Der Versuch einer Verhältnisbestimmung von Geistlicher Begleitung und Psychotherapie (Pastoralpsychologie und Spiritualität; Bd. 15), Frankfurt am Main: Peter Lang, 2011, 8–10.
  • Väter als Täter – Seelenmord durch sexuelle Gewalt, in: Diakonia 42 (2011) 87–94.
  • Quellen einer Spiritualität der Stellvertretung. Woraus Ständige Diakone in weltkirchlichem Einsatz schöpfen, in: Schweizerische Kirchenzeitung. Fachzeitschrift für Theologie und Seelsorge und Amtliches Organ 179 (2011) 416–429.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 16 (2011) 1–2.
  • „Wer das Reich Gottes nicht annimmt wie ein Kind …“ (Mk 10,15) – Zugänge zu einer Kinderspiritualität, in: Erleben & Erfahren. Sinn, Werte und Religion in Kindertagesstätten 3 (2011) 18–22.
  • Sexuelle Gewalt in der Familie, in: Konrad Hilpert (Hrsg.), Zukunftshorizonte katholischer Sexualethik (Quaestiones disputatae; Bd. 241), Freiburg i.Br.: Herder, 2011, 310–318.
  • Reise nach Mumbai und Barcelona mit Zwischenstopp in Frankfurt – Bericht des Internationalen Diakonatszentrums, in: Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Jahresheft 2011 mit Dokumentation der Jahrestagung „Der Diakon in einer medialen Welt“ vom 12.–14. Januar 2011 in Köln (Dokumentationen der Jahrestagungen der Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat; Nr. 28), Würzburg: Vinzenz, 2011, 50–51.
  • Fakten Folgen Fragen: Vorworte, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Sexueller Missbrauch. Fakten – Folgen – Fragen, Ostfildern: Grünewald, 2011, 2. Auflage 2011, 7–11.
  • Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen – Fakten Folgen Fragen, in: Klaus Kießling (Hrsg.), Sexueller Missbrauch. Fakten – Folgen – Fragen, Ostfildern: Grünewald, 2011, 2. Auflage 2011, 12–41.
  • Wissenschaftliche Studie zur weltkirchlichen Arbeit der Bischöflichen Aktion Adveniat – eine bundesweite empirische Untersuchung, in: Kontinent der Hoffnung 31 (2011) 80–81; abgedruckt in: Pastoraltheologische Informationen (PThI) 31 (2011-2) 235–238.
  • „Sexueller Missbrauch – Fakten, Folgen, Fragen“. Studientag der Hochschule Sankt Georgen am 28. Januar 2011. Interview in der Sendung „Studiozeit – aus Kultur- und Sozialwissenschaften“ im Deutschlandfunk am 3. Februar 2011, in: Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main (Hrsg.), Mitteilungen 32. Akademisches Jahr 2010 / 2011, Frankfurt am Main: Selbstverlag, 2011, 63–65.
  • Das prinzipiell Fremde als das konkret Zugesagte. Didaktik eines mystagogischen Religionsunterrichts an der Grundschule, in: Johannes Arnold (Hrsg.), Sind Religionen austauschbar? Philosophisch-theologische Positionen aus christlicher Sicht (Frankfurter Theologische Studien; Bd. 67), Münster: Aschendorff, 2011, 251–278.
  • Risiko und Ressource. Sind gottesgläubige Menschen depressiver?, in: Herder-Korrespondenz Spezial: Streitfall Gott. Zugänge und Perspektiven 2 (2011) 56–59.
  • „Deacons have a slot of their own“. Kirche und Ständiger Diakonat in Indien, in: Bernd Jochen Hilberath & Clemens Mendonca (Hrsg.), Begegnen statt importieren. Zum Verhältnis von Religion und Kultur. Festschrift zum 75. Geburtstag von Francis X. D’Sa, Ostfildern: Grünewald, 2011, 310–317.
  • Unterrichtsforschung an berufsbildenden Schulen: Entwicklung interreligiöser Kompetenz als differenzpädagogische Herausforderung, in: Albert Biesinger, Klaus Kießling, Josef Jakobi & Joachim Schmidt (Hrsg.), Interreligiöse Kompetenz in der beruflichen Bildung. Pilotstudie zur Unterrichtsforschung (Religion und berufliche Bildung; Bd. 6), Münster: Lit, 2011, 11–35.
  • Woher, wohin, was ist der Sinn der Taufe?, in: Albert Biesinger & Helga Kohler-Spiegel (Hrsg.), Woher, wohin, was ist der Sinn? Die großen Fragen des Lebens. Kinder fragen – Forscherinnen und Forscher antworten, München: Kösel, 2011, 116–124 (mit Simon und Ruben Kießling).
  • Vorwort – oder: Diakonat im südlichen Afrika, in: Diaconia Christi 46 (2011) 3–4; in englischer Übersetzung: Preface – or: The Diaconate in Southern Africa, in: Diaconia Christi 46 (2011) 5–6; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o: El diaconado en el África del Sur, in: Diaconia Christi 46 (2011) 7–8.
  • Pro Diakonia Africana: Die Diakone im Südlichen Afrika als Brückenbauer zwischen Gesellschaft und Kirche, in: Diaconia Christi 46 (2011) 9–68 (mit Michael Mähr); in englischer Übersetzung: Pro Diakonia Africana: The Deacons in Southern Africa as Bridge-builders between Society and the Church, in: Diaconia Christi 46 (2011) 69–123; in spanischer Übersetzung: Pro Diaconía Africana: Los diáconos de África Meridional como constructores de puentes entre sociedad e Iglesia, in: Diaconia Christi 46 (2011) 124–180.
  • Dienstbares Aufwarten an den Tischen oder missionarisches Dazwischengehen? Zur Diskussion um John N. Collins und Diakonia im Neuen Testament, in: Diaconia Christi 46 (2011) 213–217; in englischer Übersetzung: Humble waiting-on-tables or missionary going-between? John N. Collins and the nature of “diakonia” in the New Testament, in: Diaconia Christi 46 (2011) 218–223; in spanischer Übersetzung: Ofrecer su servicio en las mesas – o intervenir misionariamente? Sobre la discusión de John N. Collins y la diaconía en el Nuevo Testamento, in: Diaconia Christi 46 (2011) 224–228.
  • „Lernt von mir, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele.“ Geistlicher Impuls zu Mt 11, 28–30, in: Diaconia Christi 46 (2011) 271–272; in englischer Übersetzung: “Learn from me and you will find rest for your souls.“ Spiritual reflection on Mt. 11:28–30, in: Diaconia Christi 46 (2011) 273–274; in spanischer Übersetzung: „Aprended de mi, y hallaréis descanso para vuestras almas.“ Reflección pastoral sobre Mt 11, 28–30, in: Diaconia Christi 46 (2011) 275–276.
  • Diakonie interkulturell – Einladung zur Internationalen Studienkonferenz des IDZ in der Zeit von 13.–16. Juni 2013 in Velehrad / Tschechien, in: Diaconia Christi 46 (2011) 277–280; abgedruckt in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 157–160; erneut abgedruckt in: Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Jahresheft 2012 mit Dokumentation der Jahrestagung „Liturgie(n) – Diakon – Lebenswelten“ vom 17.–19. Januar 2012 in Trier (Dokumentationen der Jahrestagungen der Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat; Nr. 29), Würzburg: Vinzenz, 2012, 136–139; in englischer Übersetzung: Intercultural Diakonia – Invitation to the International Studies Conference of the IDC from June 13th–June 16th in Velehrad / Czech Republic, in: Diaconia Christi 46 (2011) 281–284; abgedruckt in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 161–164; in spanischer Übersetzung: Diaconato intercultural – Invitación a la Conferencia Académica Internacional del CID del 13 al 16 de Junio de 2013 en Velehrad / República Checa, in: Diaconia Christi 46 (2011) 285–288; abgedruckt in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 165–168.

2012

  • Geleitwort, in: Sebastian Sehr, Negative Selbstbilder Jugendlicher als Herausforderung für eine zukunftsträchtige Schulpastoral. Grundlagen und Impulse (Pastoralpsychologie und Spiritualität; Bd. 16), Frankfurt am Main: Peter Lang, 2012, VII–VIII.
  • Geleitwort, in: Peter Jingnong Du, „Ich wollte einfach nicht weiterleben“. Plädoyer für eine interdisziplinär verantwortete Seelsorge bei Depressivität und Suizidalität von Frauen in China (Pastoralpsychologie und Spiritualität; Bd. 17), Frankfurt am Main: Peter Lang, 2012, 19–25.
  • Religiosität und Wertebildung. Erste Ergebnisse einer Evaluationsstudie zur Erstkommunionkatechese, in: Diakonia 43 (2012) 59–65 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungs¬gruppe Religion und Gesellschaft).
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 17 (2012) 1.
  • Alter – nativen. Unterwegs von Altersklischees zu Zukunftsbildern. Bericht zum 39. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2011, in: Wege zum Menschen 64 (2012) 103–111.
  • Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie: Vorworte, in: Klaus Kießling (Hrsg.), In der Schwebe des Lebendigen. Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie, Ostfildern: Grünewald, 2012, 7–11.
  • Pastoralpsychologie auf dem Weg zu einer Compassion-Kultur, in: Klaus Kießling (Hrsg.), In der Schwebe des Lebendigen. Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie, Ostfildern: Grünewald, 2012, 61–70.
  • In der Schwebe des Lebendigen. Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie, in: Klaus Kießling (Hrsg.), In der Schwebe des Lebendigen. Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie, Ostfildern: Grünewald, 2012, 111–132.
  • Mumbai – Frankfurt – Velehrad: New Stations on the Way of the International Diaconate Centre (IDC), in: New Diaconal Review 8 (2012) 60–61.
  • Sportexerzitien und / oder Wellness? Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 18 (2012) 1–2.
  • Vorwort – oder: Diakonat in Indien, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 3–4; in englischer Übersetzung: Foreword – or: the Deaconate in India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 5–6; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea el diaconado en la India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 7–8.
  • Pro Diakonia Asiatica I: Ständiger Diakonat in der kulturell pluralen Welt Indiens, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 22–27; in englischer Übersetzung: Pro Diakonia Asiatica I: The Permanent Diaconate in the Multicultural World of India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 28–34; in spanischer Übersetzung: Pro Diakonia Asiatica I: El diaconado permanente en la pluralidad cultural de la India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 35–41.
  • Pro Diakonia Asiatica II: Portraits von Diakonen, Kandidaten und Diözesanverantwortlichen in der kulturell pluralen Welt Indiens, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 42–53; in englischer Übersetzung: Pro Diakonia Asiatica II: Portraits of Deacons, Candidates and Those Responsible for the Diaconate in the Culturally Plural World of India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 54–64; in spanischer Übersetzung: Pro Diakonia Asiatica II: Retratos de diáconos, candidatos y responsables diocesanos en la pluralidad cultural de la India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 65–76.
  • Pro Diakonia Asiatica III: Weitere Portraits von Diakonen in der kulturell pluralen Welt Indiens, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 77–88 (mit Hermann-Josef Wagener); in englischer Übersetzung: Pro Diakonia Asiatica III: Further portraits of deacons in the culturally plural world of India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 89–100; in spanischer Übersetzung: Pro Diakonia Asiatica III: Otros retratos diaconales en la pluralidad cultural de la India, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 101–112.
  • Was bleibt, stiften die Liebenden. Geistlicher Impuls zu 1 Kor 13, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 1, 153–156.
  • Compassion. Facetten der Hoffnung in einer verstörenden Welt. Bericht zum 40. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2012, in: www.pastoralpsychologie.
  • de/uploads/media/JaKo2012-Bericht-Kiessling.pdf.
  • Aus Sorge um die Seele. Geistliche Begleitung, in: Meditation 38 (2012) Heft 2, 2–7.
  • Religiosität und Wertebildung. Erste qualitative Ergebnisse einer Evaluationsstudie zur Erstkommunionkatechese, in: Diakonia 43 (2012) 199–206 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft).
  • „Die Sternsinger, wenn’s die nicht gäbe!“ – Eine Einführung in die empirische Studie, in: Klaus Kießling & Michael Mähr, „Die Sternsinger, wenn’s die nicht gäbe!“ Eine empirische Studie, Ostfildern: Grünewald, 2012, 11–15.
  • Vorwort, in: Klaus Kießling & Klaus Krämer (Hrsg.), „Die Sternsinger, wenn’s die nicht gäbe!“ Positionen und Perspektiven, Ostfildern: Grünewald, 2012, 7–9 (mit Klaus Krämer).
  • „Aber ohne Sternsinger gibt es doch gar keinen Gott!“, in: Klaus Kießling & Klaus Krämer (Hrsg.), „Die Sternsinger, wenn’s die nicht gäbe!“ Positionen und Perspektiven, Ostfildern: Grünewald, 2012, 15–73 (mit Michael Mähr).
  • Die Aktion Dreikönigssingen – ein weltbewegender Kreislauf der Freude für Kinder in Not, in: Klaus Kießling & Klaus Krämer (Hrsg.), „Die Sternsinger, wenn’s die nicht gäbe!“ Positionen und Perspektiven, Ostfildern: Grünewald, 2012, 74–85 (mit Michael Mähr).
  • Ordnung keimt empor! Zum Begriffschaos um den Chaosbegriff, in: Meditation 38 (2012) Heft 3, 2–9.
  • Mystagogisch und solidarisch in kulturell pluraler Welt. Konturen religionspädagogischer Spiritualität, in: Wege zum Menschen 64 (2012) 454–468.
  • Mitleidenschaft mit Leidenschaft – Compassion als pastoralpsychologische Kompetenz, in: Michael Felder & Jörg Schwaratzki (Hrsg.), Glaubwürdigkeit der Kirche – Würde der Glaubenden. Für Leo Karrer, Freiburg i.Br.: Herder, 2012, 155–165.
  • Stellvertretung weltweit! Grundzüge einer Pastoralpsychologie der Hoffnung, in: Georg Köhl & Gundo Lames (Hrsg.), Abenteuer Hoffnung. Lebenszeugnisse und Glaubenszeugen, Berlin: EB-Verlag Dr. Brandt, 2012, 59–72.
  • Vorwort – oder: Pioniere des Diakonats, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 2, 3; in englischer Übersetzung: Foreword – or: Pioneers of Diaconate, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 2, 4; in spanischer Übersetzung: Introducción – o pioneros del diaconado, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 2, 5.
  • God’s incarnation is the beginning of our incarnation. Spiritual Impulse according to Matthew 1:1f.16.18–23, in: Diaconia Christi 47 (2012) Heft 2, 99–100.
  • Rottenburg – Mumbai – Velehrad. Bericht des Internationalen Diakonatszentrums zur Jahrestagung Ständiger Diakonat 2012 in Trier, in: Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Jahresheft 2012 mit Dokumentation der Jahrestagung „Liturgie(n) – Diakon – Lebenswelten“ vom 17.–19. Januar 2012 in Trier (Dokumentationen der Jahrestagungen der Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat; Nr. 29), Würzburg: Vinzenz, 2012, 108–109.
  • Zukunftskongress „Gott – Bildung – Arbeit“ zum Berufsschulreligionsunterricht am 16. November 2012 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen. Ein Bericht, in: www.sankt-georgen.de/rp-pps/zukunftskongress-gott-bildung-arbeit-zum-berufsschul-religionsunterricht.

2013

  • Seelsorge und Supervision–Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 19 (2013) 1–2.
  • Geleitwort, in: Norbert Hark, Auf das Wort hören und danach handeln. Hermeneutische Maßstäbe für eine exegetisch verantwortete Pastoraltheologie (Zeitzeichen; Bd. 32), Ostfildern: Grünewald, 2013, 14–18.
  • Vorwort – oder: Kinderschutz, in: Diaconia Christi 48 (2013) 3; in englischer Übersetzung: Foreword – or: Child Protection, in: Diaconia Christi 48 (2013) 4; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea: Protección de los ninos, in: Diaconia Christi 48 (2013) 5.
  • Warum heiratet man in der Kirche?, in: Albert Biesinger & Helga Kohler-Spiegel (Hrsg.), Was macht Jesus in dem Brot? Wissen rund um Kirche, Glaube, Christentum. Kinder fragen – Forscherinnen und Forscher antworten, München: Kösel, 2013, 107–113 (mit Ruben und Simon Kießling).
  • Compassion. Facetten der Hoffnung in einer verstörenden Welt. Prozessbeobachtungen zum 40. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2012, in: Wege zum Menschen 65 (2013) 99–107.
  • Wie Erstkommunionkatechese gelingt, in: Heiliger Dienst 67 (2013) 112–121 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft).
  • Von der Würde aller Menschen als Bilder Gottes, in: Der geteilte Mantel. Das Magazin zur Weltkirchlichen Arbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart 33 (2013) 6–10.
  • Mut zur Angst. Philosophische Anläufe in psychologischer Absicht, in: Meditation 39 (2013) Heft 3, 2–6.
  • Erst Feuer und Flamme, dann ausgebrannt? Supervision mit Lehrerinnen und Lehrern, in: Diakonia 44 (2013) 176–183.
  • Mission als diakonischer Auftrag. Eine Konferenz des Internationalen Diakonatszentrums, in: Herder-Korrespondenz 67 (2013) 476–481.
  • Kommunionkatechese und religiöse Entwicklung: eine Evaluationsstudie, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 370–376 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft).
  • Pietati et scientiae. Umrisse religionspädagogischer Spiritualität, in: Albert Biesinger, Matthias Gronover, Michael Meyer-Blanck, Andreas Obermann, Joachim Ruopp & Friedrich Schweitzer (Hrsg.), Gott – Bildung – Arbeit. Zukunft des Berufsschulreligionsunterrichts (Glaube – Wertebildung – Interreligiosität. Berufsorientierte Religionspädagogik; Bd. 4), Münster – New York – München – Berlin: Waxmann, 2013, 73–83.
  • „Einmal werden alle Titel und Ämter abgelegt sein …“ – Hannes Kramer als Pionier der Diakonatsbewegung, in: Diakonia 44 (2013) 241–243.
  • Religiöse Entwicklungen im Erstkommunionalter. Qualitative Ergebnisse einer Evaluationsstudie, in: Diakonia 44 (2013) 314–321 (mit Michael Mähr und Simone Hiller).
  • (Eigen-) Ständiger Diakonat in der Weltkirche. Zu Theologie und Spiritualität eines konziliaren Amtes, in: Dirk Ansorge (Hrsg.), Das Zweite Vatikanische Konzil. Impulse und Perspektiven (Frankfurter Theologische Studien; Bd. 70), Münster: Aschendorff, 2013, 375–410.
  • Vorwort – oder: Diakonale Einsatzorte, in: Diaconia Christi 48 (2013) 107 – 108; in englischer Übersetzung: Foreword – or: Deacons on-site, in: Diaconia Christi 48 (2013) 109; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea: Lugares del compromiso diaconal, in: Diaconia Christi 48 (2013) 110.
  • Das Internationale Diakonatszentrum und seine Mission. Bericht des Präsidenten in der Mitgliederversammlung am 14. Juni 2013 in Velehrad, in: Diaconia Christi 48 (2013) 232–237; in englischer Übersetzung: The International Diaconate Centre and Its Mission. President’s Report to the General Assembly in Velehrad, June 14th, 2013, in: Diaconia Christi 48 (2013) 238–242; in spanischer Übersetzung: El Centro Internacional del Diaconado y su Misión, in: Diaconia Christi 48 (2013) 243–248.
  • „Die Mädchen wollen immer heiraten, sie wissen bloß nicht, wen …“ – Geistlicher Impuls zum Sinn der kirchlichen Trauung, in: Diaconia Christi 48 (2013) 267–270 (mit Ruben und Simon Kießling); in englischer Übersetzung: “The girls always want to get married, they just don’t know to whom …“ – Spiritual Reflection on Church Marriage, in: Diaconia Christi 48 (2013) 271–274; in spanischer Übersetzung: “Las chicas siempre quieren casarse, solo que no saben con quién …” – Reflección espiritual sobre el sentido del casamiento en la Iglesia, in: Diaconia Christi 48 (2013) 275–278.
  • Glauben, Lieben und Hoffen in Stellvertretung. Diakonale Begleitung als Beitrag zur Menschwerdung in Solidarität, in: Ruf!Zeichen. Zeitschrift der Ständigen Diakone Österreichs 15 (2013) Heft 2, 7–16.

2014

  • „Mission: Impossible“? Diakonat in kulturell pluraler Welt, in: Schweizerische Kirchenzeitung. Fachzeitschrift für Theologie und Seelsorge und Amtliches Organ 182 (2014) 4–8.
  • Stufe um Stufe? Religiöse Sozialisation und Entwicklung bei Kindern im Erstkommunionalter, in: Theologische Quartalschrift 194 (2014) 4–21 (mit Simone Hiller und Nicole Toms).
  • „Wie …? Seele …? Hamwa lange nich jehabt!“ Prozessbeobachtungen zum 41. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2013, in: Wege zum Menschen 66 (2014) 128–137.
  • Pastoralpsychologische Supervision und Ausbildung, Beratung und Seelsorge – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 20 (2014) 1–2.
  • Seelsorge bei Depressivität und Suizidalität von Frauen in China. Pastoralpsychologische Feldforschung in der Weltkirche, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 20 (2014) 192–199.
  • Machen Unterschiede Unterschiede? Zur Konfessionalität des Religionsunterrichts in öffentlichen Schulen, in: Jesuiten 65 (2014) Heft 2, 14–15.
  • Vorwort, in: Klaus Kießling & Heinz Schmidt (Hrsg.), Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse (Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation; Bd. 13), Stuttgart: Kohlhammer, 2014, 7–11 (mit Heinz Schmidt).
  • Der Mensch – Leibeigener seines Hirns? Psychologische Anthropologien im Widerstreit, in: Klaus Kießling & Heinz Schmidt (Hrsg.), Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse (Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation; Bd. 13), Stuttgart: Kohlhammer, 2014, 91–118.
  • Menschwerdung in Solidarität. Theologisch-anthropologische Grundierungen einer zukunftsfähigen Schulpastoral, in: Klaus Kießling & Heinz Schmidt (Hrsg.), Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse (Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation; Bd. 13), Stuttgart: Kohlhammer, 2014, 205–224.
  • Zwischen Bilderverbot und Bildergebot: Menschenbilder im Religionsunterricht, in: Klaus Kießling & Heinz Schmidt (Hrsg.), Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse (Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation; Bd. 13), Stuttgart: Kohlhammer, 2014, 251–275.
  • Lebensfragen nicht totschweigen! Suizidalität: Prävention und Postvention im Unterricht, in: Klaus Kießling & Heinz Schmidt (Hrsg.), Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse (Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation; Bd. 13), Stuttgart: Kohlhammer, 2014, 277–286.
  • „Und eine Stimme aus dem Himmel sprach: Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen gefunden habe.“ (Mt 3,17). Diakonisch Menschen bilden in einer Predigt, in: Klaus Kießling & Heinz Schmidt (Hrsg.), Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse (Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation; Bd. 13), Stuttgart: Kohlhammer, 2014, 307–312.
  • Geleitwort, in: Christoph Lubberich, Verwindung existenzieller Angst. Eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit einem Existenzial in seelsorglicher Absicht (Zeitzeichen; Bd. 34), Ostfildern: Grünewald, 2014, 13–18.
  • Pastoralpsychologie und Spiritualität nach Auschwitz – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 21 (2014) 1–2.
  • Vorwort – oder: Diakonie interkulturell, in: Diaconia Christi 49 (2014) I; in englischer Übersetzung: Foreword – or: Diaconia in an Intercultural Context, in: Diaconia Christi 49 (2014) II; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea: Diaconía en un contexto intercultural, in: Diaconia Christi 49 (2014) II–III.
  • Eröffnung der Internationalen Studienkonferenz „Diakonie interkulturell“, in: Diaconia Christi 49 (2014) 4–6; in englischer Übersetzung: Opening of the International Studies Conference “Diaconia in an Intercultural Context“, in: Diaconia Christi 49 (2014) 7–9; in spanischer Übersetzung: Apertura de la conferencia de estudios internacionales “Diaconía en un contexto intercultural“, in: Diaconia Christi 49 (2014) 10–12.
  • „Mission impossible“? Diakonat in kulturell pluraler Welt, in: Diaconia Christi 49 (2014) 34–44; in englischer Übersetzung: „Mission impossible“? Diaconate in a culturally plural world, in: Diaconia Christi 49 (2014) 45–55; in spanischer Übersetzung: “Misión: ¿imposible?” Diaconado en un mundo culturalmente plural, in: Diaconia Christi 49 (2014) 56–66.
  • „Die Taufe ist wichtig, damit’s alle wissen – zum Zeichen!“ Geistlicher Impuls zum Sinn der Taufe, in: Diaconia Christi 49 (2014) 194–196 (mit Simon und Ruben Kießling); in englischer Übersetzung: “Baptism is important, so that everybody knows it – as a sign!” Spiritual food for thought on the significance of baptism, in: Diaconia Christi 49 (2014) 197–199; in spanischer Übersetzung: El Bautismo es importante para que todos lo sepan – ¡como signo! Impulso espiritual sobre el sentido del Bautismo, in: Diaconia Christi 48 (2014) 200–202.
  • Religiosität und Spiritualität von Kindern, in: Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft, Werte – Religion – Glaubenskommunikation. Eine Evaluationsstudie zur Erstkommunionkatechese, Wiesbaden: Springer VS, 2014, 30–39.
  • Ergebnishypothesen der qualitativen Studie, in: Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft, Werte – Religion – Glaubenskommunikation. Eine Evaluationsstudie zur Erstkommunionkatechese, Wiesbaden: Springer VS, 2014, 280–329 (mit Stefan Altmeyer, Reinhold Boschki, Monika Duda, Simone Hiller, Michael Mähr und Norbert Mette).
  • Die Heiligen Drei Könige – eine Erfolgsgeschichte?, in: Georg. Magazin der Hochschule Sankt Georgen 3 (2014) Heft 2, 39–43.
  • Machen Unterschiede Unterschiede? Religionsfreiheit in öffentlichen Schulen. Forschungsprojekt zum Unterricht in der Primarstufe im Kontext von Pluralität, Heterogenität und religiöser Identität, in: Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 13 (2014) Heft 2, 207–212.
  • Erstkommunionkatechese – Sorgenkind oder Erfolgsmodell? Ergebnisse einer Evaluationsstudie, in: Lebendige Seelsorge 65 (2014) 439–444 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft).

2015

  • Geleitwort, in: Martin Denger, Ohne Arbeit – ohne Sinn? Zur seelsorglichen Begleitung arbeitsloser Männer (Zeitzeichen; Bd. 35), Ostfildern: Grünewald, 2015, 16–21.
  • Amor und Psyche. Attraktion, Liebe und Grenzüberschreitung in der pastoralpsychologischen Arbeit. Prozessbeobachtungen zum 42. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2014, in: Wege zum Menschen 67 (2015) 4–20.
  • Erstkommunionkatechese – eine Evaluationsstudie, in: Religionspädagogische Beiträge 72 (2015) 117–127 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft).
  • Seelsorge, Ethik und Katechetik – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 22 (2015) 1–2.
  • Erstkommunion als Motor religiöser Entwicklung. Pädagogische und psychologische Innovationen im Dialog mit pastoraler Praxis, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 22 (2015) 90–162 (mit Michael Mähr).
  • Entwicklung, in: Burkard Porzelt & Alexander Schimmel (Hrsg.), Strukturbegriffe der Religionspädagogik, Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2015, 21–27.
  • Vorwort – oder: Pro Diakonia, in: Diaconia Christi 50 (2015) I/I; in englischer Übersetzung: Foreword – or: Pro Diakonia, in: Diaconia Christi 50 (2015) I/II; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea: Pro Diakonia, in: Diaconia Christi 50 (2015) I/II–I/III.
  • „Alle träumten von Kuba …“ – Plädoyer für den diakonischen Primat einer missionarischen Kirche, in: Diaconia Christi 50 (2015) 4–12; in englischer Übersetzung: “They all dreamt about Cuba …“ – A Plea for the Diaconal Primate of a Missionary Church, in: Diaconia Christi 50 (2015) 13–21; in spanischer Übersetzung: “Todos soñaban con Cuba …“ – Alegato a favor des primado diaconal de una Iglesia misionera, in: Diaconia Christi 50 (2015) 22–31.
  • Pro Diakonia im deutschsprachigen Raum, in: Diaconia Christi 50 (2015) 54–56; in englischer Übersetzung: Pro Diakonia in the German Speaking Area, in: Diaconia Christi 50 (2015) 57–59; in spanischer Übersetzung: Pro Diakonia en el espacio de habla alemana, in: Diaconia Christi 50 (2015) 60–63.
  • Pro Diakonia Latina or: On the Realistic Courage of Deacons in Latin America (Part I), in: Diaconia Christi 50 (2015) 64–93 (mit Michael Mähr); in spanischer Übersetzung: Pro Diakonia Latina o sea: Sobre el coraje realista de los diáconos en Latinoamérica (I), in: Diaconia Christi 50 (2015) 105–133.
  • Pro Diakonia Latina or: On the Realistic Courage of Deacons in Latin America (Part II), in: Diaconia Christi 50 (2015) 94–104 (mit Michael Mähr); in spanischer Übersetzung: Pro Diakonia Latina o sea: Sobre el coraje realista de los diáconos en Latinoamérica (II), in: Diaconia Christi 50 (2015) 134–144.
  • „In Konflikten – und siehe, wir leben!“ Zur Verabschiedung von Albert Biesinger am 6. Juni 2014 an der Universität Tübingen, in: Diaconia Christi 50 (2015) 145; in englischer Übersetzung: “In conflicts – yet we are still alive!“ On the occasion of Albert Biesinger’s farewell at Tübingen University on June 6th, 2014, in: Diaconia Christi 50 (2015) 146; in spanischer Übersetzung: “En medio de conflictos, pero ¡seguimos viviendo!“ En la despedida de Albert Biesinger, el 6 de junio 2014, a la Universidad de Tubinga, in: Diaconia Christi 50 (2015) 147.
  • Deacony – Presence in the Spirit of God’s Solidarity. Lecture at the Latvian Christian Academy, in: Diaconia Christi 50 (2015) 154–159.
  • Berufsschulreligionslehrkräfte in (welt-) kirchlichen Lehr- und Lernprozessen. Zu einer religionspädagogischen Untersuchung, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 47 (2015) Heft 3, 4–7.
  • Ständiger Diakonat in der Weltkirche. Zur Spiritualität eines vor 50 Jahren wiedereingeführten Amtes, in: Wege zum Menschen 67 (2015) 371–385.
  • Geleitwort, in: Elisabeth U. Straßberger, Treue und Passion. Liebesbeziehungen unter dem Druck des Scheiterns (Zeitzeichen; Bd. 38), Ostfildern: Grünewald, 2015, 11–20.
  • Pastoralpsychologie, Supervision und Seelsorge, STR und KSA – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 23 (2015) 1–3.
  • Geleitwort, in: Marc Fachinger, „Sie sind doch schon fest intrigiert!“ Katholische Berufsschulreligionslehrer in kirchlichen Lehr-Lernprozessen. Eine Spurensuche nach ihrem Selbstverständnis (Religion und berufliche Bildung; Bd. 8), Münster: Lit, 2015, 9–15.
  • Vorwort – oder: Diakonat in der Weltkirche, in: Diaconia Christi 50 (2015) II/I; in englischer Übersetzung: Foreword – or: The Diaconate in the Universal Church, in: Diaconia Christi 50 (2015) II/II; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea: El Diaconado en la Iglesia Universal, in: Diaconia Christi 50 (2015) II/III.
  • „Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“ (Mt 28, 20) Predigt zum Dreifaltigkeitssonntag, in: Diaconia Christi 50 (2015) 302–306; in englischer Übersetzung: ”And behold, I am with you always, until the end of the age.“ (Mt 28:20) Homily on Trinity Sunday 2015, in: Diaconia Christi 50 (2015) 307–311; in spanischer Übersetzung: “Y he aquí que yo estoy con vosotros todos los días, hasta el fin del mundo.” (Mt 28, 20) Homilía del domingo de la Santísima Trinidad 2015, in: Diaconia Christi 50 (2015) 312–316.
  • Kuolemansairaan ihmisen spirituaalinen hoito (=Sterbende spirituell begleiten), in: Tuulikki Toikkanen & Terttu Pohjolainen (Hrsg.), Saattohoidon sielu ja mieli. Saattohoitopotilaan henkinen ja hengellinen tukeminen (= Die Seele und der Geist der Hospizbewegung. Psychische und spirituelle Begleitung Sterbender) (Lahden Diakoniasäätiön julkaisuja [= Veröffentlichungen der Diakonie-Stiftung Lahti] 2/2015), Lahti (Finnland): Grano Oy, 2015, 43–57.

2016

  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 24 (2016) 1–3.
  • Über die Treue. Interdisziplinäre Nachforschungen zu einem zentralen Topos christlicher Verkündigung. Eine Laudatio, Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 24 (2016) 115–118.
  • Geleitwort, in: Elias D. Stangl, Resilienz durch Glauben? Die Entwicklung psychischer Widerstandskraft bei Erwachsenen (Zeitzeichen; Bd. 39), Ostfildern: Grünewald, 2016, 2., korrigierte Auflage 2017, 12–17.
  • „Aber ohne Sternsinger gibt es doch gar keinen Gott!“ Ein weltbewegender Kreislauf der Freude für Kinder in Not. Eine bundesweite Studie und ihre Ergebnisse, in: Wege zum Menschen 68 (2016) 167–182 (im Projektteam „Aktion Dreikönigssingen“).
  • Treue und Passion. Liebesbeziehungen unter dem Druck des Scheiterns. Zu einer Untersuchung von Lisa Straßberger, in: Feinschwarz. Theologisches Feuilleton, www.feinschwarz.
  • net, 21. April 2016.
  • Pro Diaconia Christi – Informationen aus dem Internationalen Diakonatszentrum, in: Totnan. Infobote für Ständige Diakone, Bewerber, Interessenten & Familien der Diözese Würzburg 55 (2016) 5–7.
  • Fremde(,) Schwestern und Brüder. Kooperativer Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen. Zu einer Untersuchung von Stephan Pruchniewicz, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 48 (2016) Heft 2, 9–13.
  • Deacony – Presence in the Spirit of God’s Solidarity / Diakonija – klatbutne Dieva solidaritates gara, in: Skaidrite Gutmane, Aija Barca, Baiba Rivza, Janis Nameisis Vejs, Astra Dannenfelte, Irena Kondrate, Klaus Kießling, Sergey Horuzhy, Elvyra Aciene & William Bell (Eds.), The Innovative Content of Caritative Social Work (Proceedings; Vol. 4), Jurmala: Latvian Christian Academy, 2016, 12–20.
  • Catholic Deacons in a Culturally Plural World. A Plea for the Diaconal Primate of a Missionary Church / Katolu diakoni kulturu pluralisma pasaule. Prasiba pec diakoniska primata misionariskaja Baznica, in: Skaidrite Gutmane, Aija Barca, Baiba Rivza, Janis Nameisis Vejs, Astra Dannenfelte, Irena Kondrate, Klaus Kießling, Sergey Horuzhy, Elvyra Aciene & William Bell (Eds.), The Innovative Content of Caritative Social Work (Proceedings; Vol. 4), Jurmala: Latvian Christian Academy, 2016, 283–300.
  • Editorial, in: Wege zum Menschen 68 (2016) 209–210.
  • Erstkommunionkatechese. Eine Evaluationsstudie und ihre Ergebnisse, in: Wege zum Menschen 68 (2016) 211–230 (mit allen anderen Mitgliedern der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft).
  • Machen Unterschiede Unterschiede? Forschungsprojekt zum Religionsunterricht in der Primarstufe im Kontext von Pluralität, Heterogenität und religiöser Identität, in: Wege zum Menschen 68 (2016) 244–269.
  • Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 25 (2016) 1–2.
  • Compassion as Pastoral Psychological Competence, in: Ulrike Elsdörfer & Takaaki David Ito (Eds.), Compassion for one another in the Global Village. Social and cultural approaches to care and counselling (Pastoral Care and Spiritual Healing – Spiritualität interkulturell; Bd. 4), Münster: Lit, 2016, 4–7.
  • Vorwort – oder: 50 Jahre Internationales Diakonatszentrum, in: Diaconia Christi 51 (2016) I; in englischer Übersetzung: Foreword – or: International Diaconate Centre Turned 50, in: Diaconia Christi 51 (2016) II; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o sea: El Centro Internacional del Diaconado a los 50 años, in: Diaconia Christi 51 (2016) III.
  • Ansprache zur Eröffnung des Jubiläums des Internationalen Diakonatszentrums in Rom, in: Diaconia Christi 51 (2016) 4–7; in englischer Übersetzung: Address opening the Jubilee of the International Diaconate Centre in Rome, in: Diaconia Christi 51 (2016) 8–11; in spanischer Übersetzung: Alocución para abrir el Jubileo del Centro Internacional del Diaconado en Roma, in: Diaconia Christi 51 (2016) 12–15.
  • „Der junge Diakonat beschenkt unsere Kirche mit mehr Empathie und mit mehr Sympathie.” Begrüßung des Präfekten der Kongregation für den Klerus, Beniamino Kardinal Stella, in: Diaconia Christi 51 (2016) 52; in englischer Übersetzung: “The young diaconate has endowed our church with more empathy and with more sympathy.“ Greeting for the Prefect for the Congregation of the Clergy, Beniamino Cardinal Stella, in: Diaconia Christi 51 (2016) 53; in spanischer Übersetzung: „El joven diaconado obsequia a nuestra Iglesia con más empatía y más simpatía.” Bienvenida al Prefecto de la Congregación para el Clero, Beniamino Cardenal Stella, in: Diaconia Christi 51 (2016) 54.
  • Ansprache zum Abschluss des Jubiläums, in: Diaconia Christi 51 (2016) 216; in englischer Übersetzung: Conclusion at the end of the jubilee, in: Diaconia Christi 51 (2016) 217; in spanischer Übersetzung: Alocución al final del Jubileo, in: Diaconia Christi 51 (2016) 218.
  • „Sei ohne Furcht; glaube nur!“ Predigt zu Mk 5, 21–43, in: Diaconia Christi 51 (2016) 223–226; in englischer Übersetzung: ”Do not be afraid; only have faith!” Homily about Mk 5: 21–43, in: Diaconia Christi 51 (2016) 227–230; in spanischer Übersetzung: „No temas; solamente ten fe.” Homilía sobre Marcos, capítulo 5, versiculos 21 a 43, in: Diaconia Christi 51 (2016) 231–234.
  • Geleitwort, in: Stephan Pruchniewicz, Fremde (,) Schwestern und Brüder. Kooperativer Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (Religion und berufliche Bildung; Bd. 9), Münster: Lit, 2016, 12–18.
  • Geleitwort, in: Martin Kempen, Coaching als abduktiver Prozess vor dem bleibenden Geheimnis. Die Theorie U aus pastoralpsychologischer Perspektive (Pastoral Care and Spiritual Healing – Spiritualität interkulturell; Bd. 5), Münster: Lit, 2016, 9–16.
  • Pastoral Psychology – Locating It Theologically, in: Claire E. Wolfteich & Annemie Dillen (Eds.), Catholic Approaches in Practical Theology. International and Interdisciplinary Perspectives (Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium; Vol. 286), Leuven – Paris – Bristol, CT: Peeters, 2016, 133–152.

2017

  • Die Heiligen Drei Könige oder Kinder und ihre Mission, in: Feinschwarz. Theologisches Feuilleton, www.feinschwarz.net, 6. Januar 2017.
  • Spiritualität als solidarische Präsenz ins Gespräch bringen. Zur Förderung der Kompetenzen katholischer Religionslehrkräfte an berufsbildenden Schulen, in: Matthias Gronover (Hrsg.), Spirituelle Selbstkompetenz. Eine empirische Untersuchung zur Spiritualität von Berufsschulreligionslehrkräften (Glaube – Wertebildung – Interreligiosität. Berufsorientierte Religionspädagogik; Bd. 9), Münster: Waxmann, 2017, 124–137.
  • Religionspsychologie im Prokrustesbett? Bestandsaufnahme und Plädoyer für methodische und interkulturelle Öffnungen, in: Wege zum Menschen 69 (2017) 5–30.
  • Gott oder Göttliches? Empirische Zugänge zu menschlichen Transzendenzbezügen. Faktorenanalytische Studie, in: Wege zum Menschen 69 (2017) 75–89 (mit Jakob Mertesacker und Hermann-Josef Wagener).
  • Coaching, Spiritualität und Katechese – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 26 (2017) 1–2.
  • „Gefühl, als wär‘ der Jesus jetzt näher … als sonst“ – Erstkommunionkatechese in veränderter Zeit, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 26 (2017) 71–91.
  • Religionsunterricht in heterogenen Lerngruppen. Zur Genese eines Forschungsprojekts in der Primarstufe, in: Hans-Günter Heimbrock (Ed.), Taking Position. Empirical studies and theoretical reflections on Religious Education and worldview. Teachers Views about their personal Commitment in RE Teaching. International contributions (Religious Diversity and Education in Europe; Vol. 33), Münster – New York: Waxmann, 2017, 181–193.
  • Diakonische Spiritualität. Mit Empathie und compassio zu weltkirchlicher Solidarität in Stellvertretung, in: Klaus Baumann (Hrsg.), Theologie der Caritas. Grundlagen und Perspektiven für eine Theologie, die dem Menschen dient. Festschrift für Heinrich Pompey aus Anlass seines 80. Geburtstages (Studien zur Theologie und Praxis der Caritas und Sozialen Pastoral; Bd. 31), Würzburg: Echter, 2017, 161–183.
  • Religion und berufliche Bildung. Traditionen und Innovationen im Rhein-Main-Gebiet, in: Reinhold Boschki, Matthias Gronover, Monika Marose, Michael Meyer-Blanck, Hanne Schnabel-Henke & Friedrich Schweitzer (Hrsg.), Person – Persönlichkeit – Bildung. Aufgaben und Möglichkeiten des Religionsunterrichts an berufsbildenden Schulen (Glaube – Wertebildung – Interreligiosität. Berufsorientierte Religionspädagogik; Bd. 11), Münster: Waxmann, 2017, 147–159.
  • Sterbende spirituell begleiten, in: Das Plateau. Die Zeitschrift im Radius-Verlag 28 (2017) Nr. 161, 4–22. 40–43.
  • Kein Missbrauch mit dem Missbrauch! Zur Auseinandersetzung mit sexueller Gewalt in einer sündigen Kirche, in: Inspiration 43 (2017) 31–36.
  • Geleitwort, in: Martine Jungers, Wege ans Licht. Wie Geistliche Begleitung traumatisierter Menschen gelingen kann (Zeitzeichen; Bd. 41), Ostfildern: Grünewald, 2017, 16–21.
  • „… wenn ich mich unter fremden Anspruch stelle“. Zur Zukunft des konfessionellen Religionsunterrichts an berufsbildenden Schulen. Sieben Fragen der VKR-Bundesvorsitzenden Birgit van Elten an Klaus Kießling, in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 49 (2017) Heft 3, 4–8.
  • Spiritual Care, Seelsorge und Prävention in weltweiten Zusammenhängen – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 27 (2017) 1–3.
  • Keine Sündenböcke! Prävention sexueller Gewalt als weltkirchliche Aufgabe, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 27 (2017) 71–81.
  • Vorwort – oder: Die Mission der Diakone, in: Diaconia Christi 52 (2017) I; in englischer Übersetzung: Foreword – or: The Mission of the Deacons, in: Diaconia Christi 52 (2017) II; in spanischer Übersetzung: Prólogo – o: La misión de los diáconos, in: Diaconia Christi 52 (2017) III.
  • Ansprache des Präsidenten des Internationalen Diakonatszentrums anlässlich der Audienz bei Papst Franziskus am 4. Juni 2016, in: Diaconia Christi 52 (2017) 10–11; in englischer Übersetzung: Address of the President of the International Diaconate Centre on the Occasion of the Audience with Pope Francis on June 4, 2016, in: Diaconia Christi 52 (2017) 12–13; in spanischer Übersetzung: Alocución del Presidente del Centro Internacional del Diaconado con motivo de la Audiencia concedida por el Papa Francisco el día 4 de junio 2016, in: Diaconia Christi 52 (2017) 14–15.
  • Was ist die Mission der Diakone in der Weltkirche und in der Welt?, in: Diaconia Christi 52 (2017) 77–88; in englischer Übersetzung: What is the Deacons’ Mission in the Universal Church and in the World?, in: Diaconia Christi 52 (2017) 89–100; in spanischer Übersetzung: ¿Cuál es la misión de los diáconos en la Iglesia Universal y en el mundo?, in: Diaconia Christi 52 (2017) 101–112.
  • Von der Vision einer diakonischen Weltkirche. Bericht des Präsidenten vom 8. September 2017 in Lourdes, in: Diaconia Christi 52 (2017) 191–199; in englischer Übersetzung: On the Vision of a Diaconal Universal Church. President’s Report from September 8, 2017, in Lourdes, in: Diaconia Christi 52 (2017) 200–207; in spanischer Übersetzung: Sobre la visión de una Iglesia diaconal universal. Informe del Presidente, 8 de septiembre de 2017 en Lourdes, in: Diaconia Christi 52 (2017) 208–216.
  • Die Weltgerichtsrede (Mt 25,31–46) – biblische Quelle der diakonia caritatis Dei, in: Diaconia Christi 52 (2017) 220–221; in englischer Übersetzung: The Discourse on the Last Judgement (Mt 25,31–46) – the Biblical Source of the Diakonia Caritatis Dei, in: Diaconia Christi 52 (2017) 222–223; in spanischer Übersetzung: El discurso sobre el juicio universal (Mt 25,31–46) – la fuente bíblica de la diakonia caritatis Dei, in: Diaconia Christi 52 (2017) 224–225.

2018

  • Sternkundige Kinder und ihre Mission. Ein weltbewegender Kreislauf der Freude und der Solidarität, in: Anzeiger für die Seelsorge 127 (2018) 18–21.
  • Geleitwort, in: Tobias Keßler, Kann denn aus Nazaret etwas Gutes kommen? Perichoretisch-kenotische Entgrenzung als Paradigma des Verhältnisses zwischen zugewanderten und einheimischen Katholiken (Weltkirche und Mission; Bd. 9), Regensburg: Pustet, 2018, XXIII–XXXI.
  • Machen Unterschiede Unterschiede? Einführung und Dank, in: Klaus Kießling, Andreas Günter & Stephan Pruchniewicz, Machen Unterschiede Unterschiede? Konfessioneller Religionsunterricht in gemischten Lerngruppen. Ansichten – Einsichten – Aussichten, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2018, 7–8.
  • Religionsunterricht in der Primarstufe im deutschsprachigen Raum. Einsichten empirischer Forschung bis 2017, in: Klaus Kießling, Andreas Günter & Stephan Pruchniewicz, Machen Unterschiede Unterschiede? Konfessioneller Religionsunterricht in gemischten Lerngruppen. Ansichten – Einsichten – Aussichten, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2018, 32–63.
  • Religionsunterricht in der Primarstufe heute. Einsichten einer empirischer Studie: Rahmen, Resultate, Reflexionen, in: Klaus Kießling, Andreas Günter & Stephan Pruchniewicz, Machen Unterschiede Unterschiede? Konfessioneller Religionsunterricht in gemischten Lerngruppen. Ansichten – Einsichten – Aussichten, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2018, 64–112.
  • Beiträge aus Pastoralpsychologie und Religionspsychologie – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 28 (2018) 1–4.
  • Machen Unterschiede Unterschiede? Konfessioneller Religionsunterricht in gemischten Lerngruppen, in: Feinschwarz. Theologisches Feuilleton, www.feinschwarz.net, 29. August 2018.
  • Psychiatrische Notfälle und psychische Krisen in der Seelsorge – am Beispiel von depressiven Erkrankungen und Ängsten, in: Jochen Sautermeister & Tobias Skuban (Hrsg.) unter Mitarbeit von Viktoria Lenz, Handbuch psychiatrisches Grundwissen für die Seelsorge, Freiburg i.Br.: Herder, 2018, 34–53.
  • “You are ambassadors of Jesus Christ who turns human hierarchies upside down” – The Deacons’ Mission in the Universal Church and in the World, in: Skaidrite Gutmane, Aija Barca, Baiba Rivza, Janis Nameisis Vejs, Astra Dannenfelte, Irena Kondrate, Aino Kuznecova, Klaus Kießling, Sergey Horuzhy, Elvyra Aciene & William Bell (Eds.), Dimensions of Caritative Social Work (Proceedings; Vol. 5), Jurmala: Latvian Christian Academy, 2018, 97–108.
  • Denkskizzen zu Joh 6, 47–51 (4. Sonntag der Passionszeit [Lätare]), in: Petra Bahr (Hrsg.), Denkskizzen. Zu den Predigttexten der sechs Perikopenreihen, Bd. 1, Stuttgart: Radius, 2018, 111–114.
  • Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 29 (2018) 1–3.
  • „Alles hat seine Stunde …“ (Koh 3,1) – Aus der Predigtwerkstatt eines Pastoralpsychologen, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 29 (2018) 106–115.
  • Geleitwort, in: Christoph Hentschel, Unterwegs zu Heil und Heilung. Die Benediktusregel und das salutogenetische Modell als Impulsgeber für die Gesunderhaltung und die Gesundwerdung von Priestern (Zeitzeichen; Bd. 43), Ostfildern: Grünewald, 2018, 19–23.
  • „sollicitudo pro universa Ecclesia“. Von der Vision einer diakonischen Kirche, in: Michael Seewald (Hrsg.), Ortskirche. Bausteine zu einer künftigen Ekklesiologie. Festschrift für Bischof Gebhard Fürst, Ostfildern: Grünewald, 2018, 224–237.

2019

  • Interkulturalität und (Nicht-)Verstehen – Gastfreundschaft als Ermöglichung von Seelsorge, in: Christiane Burbach (Hrsg.), Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 249–265.
  • „Der Glaube, in der Hölle zu sein“ – Seelsorge bei Seelenfinsternis, in: Christiane Burbach (Hrsg.), Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 282–293.
  • „Unmittelbar den Schöpfer mit dem Geschöpf wirken lassen“ – Personzentrierte Geistliche Begleitung, in: Christiane Burbach (Hrsg.), Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 392–402.
  • Solidarische Präsenz – Personzentrierte Haltung und spiritueller Habitus, in: Christiane Burbach (Hrsg.), Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 444–452.
  • Seelsorge interkulturell – eine Einführung, in: Klaus Kießling & Jakob Mertesacker (Hrsg.), Seelsorge interkulturell. Pastoralpsychologische Beiträge, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 7–11 (mit Jakob Mertesacker).
  • Unter fremdem Anspruch. Seelensorge interkulturell – aus der Perspektive eines Pastoralpsychologen, in: Klaus Kießling & Jakob Mertesacker (Hrsg.), Seelsorge interkulturell. Pastoralpsychologische Beiträge, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 51–85.
  • Karl Frielingsdorf (1933–2017) – Würdigung eines Pioniers der Pastoralpsychologie, in: Klaus Kießling & Jakob Mertesacker (Hrsg.), Seelsorge interkulturell. Pastoralpsychologische Beiträge, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019, 189–190.
  • Zentrale Ergebnisse der internen und externen Befragung zur Leitbildevaluation in der Diözesan-Kurie Rottenburg-Stuttgart (Kurzbericht), Rottenburg am Neckar 2019 (mit Theresia Strunk).
  • Radikal Fremdes und sein theologischer Stachel, in: Volker Sühs (Hrsg.), Die entscheidenden Fragen der Zukunft. Theologinnen und Theologen nehmen Stellung. Essays anlässlich 100 Jahren Matthias Grünewald Verlag, Ostfildern: Grünewald, 2019, 99–104.
  • Seelsorge und Psychotherapie: unvermischt und ungetrennt, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 167 (2019) 30–38.
  • Interkulturelles Zusammenleben in einer Ordensgemeinschaft – Geleitwort, in: Peter Claver Narh, Interkulturelles Zusammenleben in einer Ordensgemeinschaft am Beispiel der Steyler Missionare (Pastoralpsychologie und Spiritualität; Bd. 21), Berlin: Peter Lang, 2019, 11–16.
  • Pastoralpsychologische Werkstattberichte – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 30 (2019) 1–2.
  • Meine Fremdheit. Deine Fremdheit. Unsere Zukunft? Seelsorge und Beratung zwischen Abwehr und Faszination. Prozessbeobachtungen zum 46. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie 2018, in: Wege zum Menschen 71 (2019) 4–17.
  • Spiritual Counselling als Public Theology – ein Geleitwort, in: Ulrike Elsdörfer, Gott ist Reis. Psychologische Assistenz im multikulturellen und multireligiösen Indonesien und im südostasiatischen Raum (Pastoral Care and Spiritual Healing – Spiritualität interkulturell; Bd. 7), Münster: Lit, 2019, 11–16.
  • Perspektivenwechsel im innerkirchlichen Dialog – Geleitwort, in: Agnes Engel, „… in der Rolle eines Menschen, der echt ist“. Eine pastoralpsychologische Untersuchung zur Methode des Perspektivenwechsels im innerkirchlichen Dialog (Zeitzeichen; Bd. 45), Ostfildern: Grünewald, 2019, 11–19.
  • Fragen nach Sterben und Tod – Editorial, in: Wege zum Menschen 71 (2019) 287 (mit Christiane Burbach).
  • Auf dem Wiegebalken zwischen Verlustangst und Hoffnung. Begleitung Sterbender in ihrem spirituellen Schmerz, in: Wege zum Menschen 71 (2019) 310–336.
  • Vorwort, in: Klaus Kießling & Theresia Strunk (Hrsg.), Zwischen Dienstaufsicht und Dienstleistung. Studie zur Evaluation des Leitbilds der Diözesan-Kurie Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Grünewald, 2019, 11 (mit Theresia Strunk).
  • Studie zur Evaluation des Leitbilds der Diözesan-Kurie Rottenburg-Stuttgart, in: Klaus Kießling & Theresia Strunk (Hrsg.), Zwischen Dienstaufsicht und Dienstleistung. Studie zur Evaluation des Leitbilds der Diözesan-Kurie Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern: Grünewald, 2019, 27–236 (mit Theresia Strunk).
  • Denkskizzen zu 5. Mose 7, 6–12 (6. Sonntag nach Trinitatis), in: Christoph Levin (Hrsg.), Denkskizzen. Zu den Predigttexten der sechs Perikopenreihen, Bd. 2, Stuttgart: Radius, 2019, 203–206.
  • Über die Kunst des Nicht-Verstehens – Editorial, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 31 (2019) 1–4.
  • Geleitwort, in: Andreas Strobl, Dem Leben Richtung geben. Ressourcenaktivierung im pastoralen Gespräch. Ein Plädoyer für das Modell Klaus Grawes unter dem biblischen Vorbild ausgewählter Jesusbegegnungen in Joh 1, Goßmannsdorf bei Würzburg: Zentralverlag für Klinische Sozialarbeit / Verlag für psychosoziale Medien, 2019, 13–18.
  • (Eigen-)Ständiger Diakonat: Motivation – Inspiration – Position (Teil 1), in: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (rabs) 51 (2019) Heft 4, 20–22.