Lizentiatsarbeiten (Erstgutachter Professor Kießling)

  • Wiedenhaus SJ, Ansgar, Das entstellte Sakrament. Überlegungen zu Sünde und Beichte (2008).
  • D’Souza sfx, Norman Joseph, „Ich möchte unbedingt geheilt werden!“ Eine theologisch-psychologische Untersuchung zu Heilungen in der Katholischen Charismatischen Erneuerung in Indien (2008).
  • Madubuko, John, „I want to rid myself of this disgust!“ Suicide – a way out of life’s dilem-ma? Towards the realization of Pastoral Intervention (with some cross-cultural overview) (2009).
  • Giepmann, Klaus, Seelsorge in der Hochschule. Eine empirische Untersuchung in der Katholi-schen Hochschulgemeinde Bochum (2009).
  • Djawa O.Carm., John, Unterwegs zur eigenen Entscheidung: Persönlichkeitsbildung. Impulse der personzentrierten Begleitung nach Carl Rogers im Ausbildungsprozess in der indonesi-schen Karmeliterprovinz (2009).
  • Zuska O.Carm., Norbert Jaroslav, Beziehung, die wirkt. Ein Beitrag zur Geistlichen Beglei-tung vor dem Hintergrund des Klientenzentrierten Ansatzes von Carl R. Rogers und der Ge-betslehre der heiligen Teresa von Avila (2009).
  • Strobl, Andreas, Augenblicke. Das „Eräugnis“ der Jüngerberufung im Vierten Evangelium als Beitrag zu einer therapeutischen Theologie (2009).
  • Bergmann SJ, Andreas, Wie viel Psychotherapie braucht die Geistliche Begleitung? Der Ver-such einer Verhältnisbestimmung (2010).
  • Nkwain, Augustine Ngong, Cultural Diversity and its Challenges to Evangelization in Came-roon: A Pastoral-Psychological Appraisal of a Church in a Multicultural African Society (2010).
  • Jungers, Martine, Wege ans Licht – Hoffnung auf Heilung für traumatisierte Menschen (2011).
  • Jijingi, Vincent Alam, Religious Education in Families within the Catholic Diocese of Makur-di / Nigeria (2011).
  • Višić, Magdalena, „Ich kann vergeben, aber nicht vergessen“ – Versöhnung in familiären Be-ziehungen als Chance einer zukünftigen Familienkatechese in Kroatien (2012).
  • Klehr, Bodo, Selbstwerdung als ganzheitlicher Weg. Ein innovatives Unterrichtsmodell zum religiösen Lernen (2012).
  • Shin, Dong-Young, Multidisziplinäre Zugänge zur religiösen Erziehung Jugendlicher in katho-lischen Familien Südkoreas (2013).
  • Amandu, Robert, The Role of Catechists in First Communion Catechesis in Arua Diocese in Uganda: Challenges and Responses (2016).
  • Schwamborn, Simon, Die Götter von Westeros als kritischer Referenzpunkt für die Verkündi-gung. Die Religionskritik in Game of Thrones und die neue Politische Theologie – ein fiktives Gespräch (2019).
  • Ntiyamira, Fidèle de Charles, Versöhnungsprozesse im Gefolge des ruandischen Genozids. Eine empirische Untersuchung mit Jugendlichen (2019).

Lizentiatsarbeiten (Zweitgutachter Professor Kießling)

  • Maucher, Angelika, Persönlichkeitsentwicklung in der personzentrierten Psychotherapie im Dialog mit subjektorientiert-mystagogischer Seelsorge (2002).
  • Ueffing, Margarita, Der Umgang mit Angst auf dem Weg menschlicher Reifung. Ein pasto-ralpsychologischer Beitrag auf dem Hintergrund der Psychologie von Verena Kast und der Spiritualität von Teresa von Avila (2002).
  • Kusbiantoro, Paulus Teguh, Lebenlernen auf der Basis des Betens. Impulse der Schlüsselme-thode für die Entfaltung des Gebetslebens der indonesischen Kandidaten des Karmelordens (2003).
  • Wolf, Kristina, Wenn Gelübde Gestalt gewinnen. Ein pastoralpsychologischer Beitrag zur Lebens-Bindung im Dialog zwischen Gestalttherapie und Ordenstheologie (2005).